Kann bei einem Trommelfellriss das Gleichgewicht beeinträchtigt werden?

1 Antwort

ja, alles was mit unserem ohr zu tun hat ist mit dem gleichgewichtssinn zu tun. bei einem trommelfellriss, kommt auf die größe an, kann geklebt oder geschient werden. hört sich komisch an ist aber so. gute besserung.

Riss im Trommelfell, Arzt aufsuchen?

Ich habe eine Schmerzen im Ohr, wahrscheinlich durch eine Entzündung ausgelöst und habe mir nun in der Apotheke Ohrentropfen gekauft. Nun hatte ich starken Druck im Ohr, weshalb ich mir die Nase zuhielt und Druck aufbaute (wie man es macht um Druck bei schneller Höhenänderung im Ohr zu beseitigen). Dabei kam Wasser aus meinem Ohr gelaufen (wahrscheinlich die Ohrentropfen selbst). Theoretisch dürfte dies doch aber nicht passieren, wenn meine Trommelfell verschlossen ist und keinen Riss hat, oder liege ich falsch?

...zur Frage

duschen mit riss im trommelfell

Hey leute ich habe gestern von einem freund (jetzt kein freund mehr) eine auf das ohr bekommen und es kommt luft aus dem ohr also nehme ich an das es ei riss ist.......ich würde mich jetzt gerne duschen gehen aber habe gelesen das man dann probleme mit dem gleichgewicht bekommen kann

hoffentlich kann mir jemand helfen

danke

...zur Frage

Druckausgleich Luft aus dem Ohr?

Wie schon in meiner letzten Frage erwähnt habe ich, nachdem ich 5 Meter ohne Druckausgleich getaucht bin, Probleme mit meinem rechten Ohr (vor 3 Tagen). Ich höre seit dem auf diesem Ohr als hätte ich einen Ohrstöpsel oder Kopfhörer drinnen. Also es hört sich alles so gedämpft an. Manchmal habe ich auch leichte Schmerzen im Innenohr. Anfangs hatte ich auch ein Schwindelgefühl und Übelkeit, und mir ist manchmal eine Flüssigkeit rausgelaufen aber das ist jetzt vorbei. Ich habe gerade den Druckausgleich nochmal versucht, aber dabei lässt sich kein Druck aufbauen. Wenn ich mir die Nase zuhalten und dann die Luft ausblasen will ist beim linken Ohr (das nicht beschädigte) alles in Ordnung aber Bei dem rechten entweicht einfach die ganze Luft. Wie als ob ich mit dem Mund Luft auspusten würde. Denkt ihr es ist was schlimmeres? In meiner letzten frage wurde gesagt, dass es nach ein paar Tagen weg gehen könnte aber das ist nicht der Fall.

...zur Frage

Gehör: Mittlere Schwerhörigkeit nach Trommelfell OP?

Hallo,

Ich wurde vor ca. 9 Monaten am Linken Ohr operiert da ich einen Trommelfellriss hatte, die OP war leider nicht erfolgreich und das Trommelfell ging wieder auf, was mich extrem schockiert hat da das ja keine leichte OP war und dadurch für über ein halbes Jahr mein Geschmackssinn geschädigt war und ich auch auf dem Ohr, wo ich operiert wurde schlechter höre seit dem, nicht viel schlechter aber schon so, dass man es merkt. Damals nach der OP (ich war 1 Tag dort musste anschließend eine Art Verband um den Kopf tragen für ca 3 Wochen) wurde mir gesagt, dass sich das hören mit der Zeit verbessert, nun sind es aber fast 1 Jahr nach der nicht erfolgreichen OP und mein HNO-arzt hat eine mittlere schwerhörigkeit festgestellt am besagten Ohr, jz frag ich mich, sind während der OP iwelche Gewebereste ins Ohr gelangt oder wurde mein Gehör geschädigt dabei, während der OP? Mein HNO - Arzt hat mir heute etwas folienartiges aufs Trommelfell gesetzt und meinte ich solle 2 Monate warten wenn es dadurch auch nicht zusammenwächst müsste eine neue OP gemacht werden... er meinte auch es könnte mit dem hören besser werden.

Also ist es normal, dass das gehör schlechter wird(mittlere Schwerhörigkeit) nach so einer Trommelfellopperation, hat jemand damit erfahrung? Und wenn ja wird es besser vllt sogar so wie früher? Kann sich sowas regenerieren? Und wie lange würde das dauern da ich ja schon lange warte? oder kann man das trainieren? Vllt wer eine Ahnung?

Vielen Lieben Dank:)

...zur Frage

Trommelfellriss nach Schlag aufs Ohr?

Als ich Druck auf dem Ohr hatte, der einfach nicht verschwinden wollte, hat mir ein Freund geraten, die Luft anzuhalten und anschließend mit der flachen Hand auf die Ohren zu hauen. Dann hat aufeinmal mein rechtes Ohr wehgetan. Seitdem schmerzt es ab und zu und ich höre manchmal nur dumpf etwas. Es sind jetzt nicht allzu schlimme Schmerzen, aber ich weiß nicht, ob es sich trotzdem um einen Trommelfellriss handeln könnte, da ja während des Schlags auf mein Ohr irgendwohin die Luft entweichen musste. Soll ich einfach abwarten, was passiert, da ein leichter Trommelfellriss sowieso nach wenigen Tagen heilt? Außerdem sind die Sprechzeiten bei einem HNO-Arzt nur Montags bis Freitags und heute ist Samstag... Oder kann es schon Folgen haben, wenn ich nicht sofort hingehe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?