Kann bei amazon nicht bestellen?

Was tun?! - (Amazon, Bestellung)

5 Antworten

Volljährig und geschäftsfähig - das sind die Voraussetzungen für Online-Geschäfte!

Schau dich hier im Forum mal um, was alles schief laufen kann, wenn
Minderjährige Online-Geschäfte versuchen, obwohl sie sich nicht
auskennen mit Zahlungswegen, Zahlungsverpflichtungen, Kontokarten,
Kreditkarten, Bonität, Schufa, Widerruf, AGB, ...
und was für Ärger und Gebühren dann als Konsequenz folgen können!

Nur zusammen mit deinen Eltern darfst du bestellen, so lange du noch minderjährig bist.

Und im Amazon Account muss üblicherweise ein Bankkonto oder eine Kreditkarte angegeben werden, auch wenn man mit Gutschein bezahlt.

ja hab das geklärt danke für die Antwort

0

Der Betrag liegt anscheinend über 10 Euro, daher bzw. deshalb muss ein Bankkonto oder eine Kreditkarte hinterlegt werden. Bei den meisten Konten verlangt Amazon eine Zahlungsmethode zu hinterlegen, egal ob Kreditkarte oder Bankkonto auch wenn mit Gutschein bezahlt wird. Dies dient für Amazon zur Legitimation und auch für den Fall, dass etwas abgebucht werden muss.

Generell darf man auch erst ab 18 bei Amazon bestellen nicht minderjährig.

Liebe Grüße

Wissensdurst84

hatte eine Gutschein karte und konnte samit vorher auch bezahlen und der Gegenstand kostet unter 10€

0

und ich bin 16 also beschränkt Geschäftsfähig kann da bestellen

0
@CEKfile

Nö. Punkt 17 der AGB von Amazon. Nur ab 18 darf bestellt werden. Unter 18 nur über die Eltern und deren Account.

Die Antwort habe ich dir nun beantwortet. Schönen Abend.

0

Gutscheincode eingeben und fertig. Oder eine andere Zahlungsweise eintragen, beispielsweise eine Kreditkarte.

Was möchtest Du wissen?