Kann bei Amazon für 500-700€ mit Bankeinzug Zahlen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt drauf an ...

Ja, es gibt Grenzen, die gelten aber NICHT gleichermaßen für ALLE Amazon-Kunden.
Das hängt immer ab von der Bonität bzw. vom Scoring des einzelnen Kunden.

Langjährige, zuverlässige, gute Amazon-Kunden, bei denen es NIE Zahlungsprobleme gab, da geht viel mehr als bei neuen Kunden oder bei unzuverlässigen Kunden.

Wenn du relativ neuer Amazon-Kunde bist, dann kann es sein, daß Amazon bei diesem Preis Kreditkartenzahlung fordert, weil das der sicherste Zahlungsweg ist - aus Sicht von Amazon.

Also ich hab schonmal was für ca. 600€ bestellt.
Mach es einfach, wenn es nicht geht wirst du noch vor dem Abschluss des Kaufvertrages informiert.
Und eventuell eine andere Bezahlmöglichkeit wählen.

Sollte dein Konto nicht gedeckt sein wird sich deine Bank und Amazon bei dir melden, dann entstehen aber auch Gebühren.

Solange dein Konto gedeckt ist dürfte das kein Problem sein.

Ja, natürlich geht das.

Hauptsache, Du hast soviel Geld auf dem Konto.

Glaub bis 1000€. So ist es beim Conrad zumindest.

Was möchtest Du wissen?