Kann aus einer Affäre mehr werden, oder werden die frauen sofort in eine Schublade gesteckt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich bin mir recht sicher, dass ich in meiner "Affäre" nicht in eine Schublade gesteckt wurde...immerhin hat der Mann sich irgendwann entschieden, mich zu heiraten.

Aber das kommt immer auf die Beteiligten und die Umstände an. Wie kam es zur Affäre, wie standen oder stehen die Beteiligten zueinander, gibts vielleicht noch feste Partner, die von nichts wissen usw.

Und da können nicht nur Frauen in Schubladen gesteckt werden, sondern auch Männer, auch wenn es bei Frauen leider häufiger passiert...

Das hängt in erster Linie von den Beteiligten und ihren Wünschen, Zielen und Absichten ab.

Daraus kann mehr werden. Das ist nicht mal so selten wie manche glauben

Ich kenne nur Männer bei denen heißt es: Treffen - fi++en - tschüss. Eine Beziehung kann immer und überall zustande kommen genauso wie es auch vorkommt, dass Frauen sich eben gerade durch unverbindliche Treffen unattraktiv machen.

Finde Affären generell nicht sonderbar gut in Kombination mit "Liebe"

Also eher nicht.

Viele feste Beziehungen haben als Affäre angefangen.

Was möchtest Du wissen?