Kann auf einem Ohr fast nix mehr hören.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hattest du eine Mittelohrentzündung? Dann ist das vermutlich ein "Paukenerguss", das ist zwar unangenehm, vergeht aber innerhalb von einigen Wochen von selbst.

Wenn es aber plötzlich aufgetreten ist und deine Krankheit nichts mit Erkältung/Grippe/Mittelohrentzündung zu tun hatte, geh bitte mal zum Arzt - dann könnte das nämlich ein Hörsturz sein.

Ich war stark erkältet

0

Und das geht von alleine weg ?

0
@Karmaa

Ja, normalerweise schon. Kann aber ein paar Wochen dauern, bis du wieder richtig hörst. Ein Paukenerguss ist eine Flüssigkeitsansammlung im Mittelohr, die Flüssigkeit muss vom Körper erstmal wieder resorbiert werden, und das dauert.

Du kannst ja mal zur Sicherheit bei deinem Hausarzt anrufen und dich erkundigen, ob du einfach abwarten kannst. Wenn du allerdings Schmerzen hast, musst du natürlich hingehen.

0

Hallo, vielleicht hattest du eine Mittelohrentzündung. Ich würde mal einen HNO-Arzt aufsuchen, das kann dein Resthörvermögen feststellen. Evtl. musst du mit Infusionen behandelt werden. Aber mit so einem Krankheitsbild würde ich auf jeden Fall mal den Arzt aufsuchen. LG

Ich war stark erkältet hatte Fieber etc

0
@Karmaa

Hi, ich glaube nicht, dass das einfach von alleine weg geht.

0

Was möchtest Du wissen?