Kann auch nach Jahren ein Zeckenbiss Folgen zeigen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, die Neuroborreliose kann mit Jahren Verzögerung auftreten mit wechselnden Schmerzen, nächtlich betont. Neuroborreliose sagt aus , daß nervenwurzeln betroffen sind. Eine Vorstellung beim Neurologen ist notwendig, der wird die weitere Diagnostik veranlassen.

Durch Zecken werden vor allem FSME oder Borreliose übertragen, während eine FSME-Erkrankung normalerweise zügig auftritt können sich die Borrelien lange Zeit im Körper versteckt halten und kaum oder sogar keine Beschwerden verursachen, bis sie plötzlich massiv die Gesundheit beeinträchtigen.
Klarheit bringen Bluttests zur Feststellung von Borreliose, die aber m.W. leider nicht immer zu 100 Prozent zuverlässig sind, also möglicherweise muß man mehrere Tests machen.

Was möchtest Du wissen?