Kann auch irgendwann mal die "Batterie" vom Menschen leer sein?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Antwort 4 33%
Antwort 2 33%
Antwort 1 33%
Antwort 7 0%
Antwort 6 0%
Antwort 5 0%
Antwort 3 0%

12 Antworten

So, wie du schreibst, wird deine Batterie nicht mehr lange laufen ... das hält doch kein Mensch durch .. um 5 aus dem Haus .. 21 Uhr erst wieder daheim .. und dann nicht schlafen können ... du mutest dir echt zu viel zu ...sorry, kenne zwar dein Alter nicht .. aber .. egal, wenn du so weiter machst .. siehe ich schwarz für dich .. versuche mindestens , dich um 22 uhr hin zulegen und zu schlafen ...

ichweiß jetzt nicht, was du mit Antwort 1 usw. meinst, weil ich da keine Antworten sehe ..

bin 17 Jahre alt und das mit den antworten verstehe ich auch nicht. Passiert automatisch. Sorry.

0
Antwort 4

es gibt nicht umsonst dieses "Burn Out-Syndrom", weil die Menschen nur funktionieren mussten, von der einen Sache zur anderen rannten und dabei kaum zur Ruhe kamen. Besonders in der heutigen schnelllebigen Zeit, wo alles immer "schnell, schnell, schnell" gehen muss und bloß keinen Stillstand verursachen will. Da ist es kein Wunder, wenn der Akku mal komplett leer ist und man sich wie ausgebrannt fühlt. Ich denke, es geht vielen menschen so, aber keiner will so richtig dazustehen,a us Angst, als Verlierer oder Nichtskönner abgestempelt zu werden

Naja mal ganz abgesehen von Herz-Kreislauf-Erkankungen wird auch dein Immunsystem geschwächt, dein Konzentrationsvermögen sinkt, dein Körper kann irgendwann nicht mehr weil er überanstrengt ist und dann fällst du wohl erstmal in Ohnmacht. Mit Überförderung des Körpers ist nicht zu Spaßen. Du kannst davon auch eine Menge psychische Krankheiten von bekommen (z.b. Burnout oder Depressionen)...der Körper braucht die Ruhe. Schlafen ist nicht unwichtig, man muss sich doch erholen können...wo soll unser Körper 24 Std am Tag die energie herbekommen. Besonders die ersten 3 Stunden schlaf sind die wichtigsten und wenn du nichtmal die hast ist das schon echt schlimm! Wenn du öfter weniger als 6 Std schlaf hast steigt die Wahrscheinlichkeit eine Herz-Kreislauf-Erkrankung zu bekommen um 40%!!!!!!

Was du deinemKörper da antust ist nicht gut, glaub mir! Mach es in Zukunft besser anders.

LG :))

Antwort 1

also der mensch gewinnt seine energie durch zuckerverbrennung. ern du nichts isst erden dein "akku" alle. wen du was isst läd er sich wieder auf. der körper bracuh aber auch ca. 7h an tag rühe also schlaf

Natürlich. Bei erheblicher Überlastung kann ein Bournout, also Nervenzusammenbruch, entstehen.

Zeigt, sich schon Anfangs durch Kopfschmerzen, Magenschmerzen, die ständig auftreten und es keinen erklärlichen Grund für gibt. Dazu kommt Nervosität, Angstzustände und im schlimmsten Fall Depressionen.

Ein Bournout, kann einen bleibenden Nervenschaden verursachen.

ich hab das gefragt, weil ich starke Rippenschmerzen habe, An beiden seiten, aber häufig auf der rechten und mein Kopf immer so stark pocht, als wäre es am explodieren und ich andauernd schwindelgefühle und schweißausbrüche habe. Ich war heute beim Arzt, aber er hat mir einfach Schmerztabletten verschrieben und meinte sowas wäre normal ab und zu schmerzen zu haben.

0
@CeLInaa

Hast du deinem Arzt auch deine Lage erzählt? Das sind eindeutige Ankündigungen eines Bournouts. Nimm das nicht auf die leichte Schulter. Geh' zur Sicherheit noch zu nem anderen Arzt und hol dir seine Meinung ein.

0

Genau so ist es, Stress ist nicht für den Menschen gemacht, genaunsomdas arbeiten, die Welt tickt nicht normal. Schlaf istlebensnotwendig wie alles andere.

stress ist natürlich für den mensch gemach... warum hätten wir sonst welchen ? er dient dazu in extrem situationen schneller zu handeln natürlich geht das nicht auf dauer

0

Wenn die Batterie eines Menschen leer geht dann ist man logischerweise TOT.man hat keine Energie,Kraft ......

Da du noch recht jung bist, wird es später kaum Auswirkungen haben

Antwort 2

Akku ganz lehr= Tot

Batterie lehr = Tot

Batterie nicht lehr + Akku lehr = man muss sich wieder aufladen

Batterie lehr + Akku voll = Tot

solange die Batterie noch nicht lehr ist kann man den Akku wieder aufladen.

lehr = leer

0

lehr = leer

0
@Jojo172

yo

es ist schon eine Leere mit den Lehren, wie es damals der Lehrer beim lehren des korrekten leerens der Mülleimer , uns eins leerte

;-)

0

Bournout,Panickattacken und Herzinfarkt,sind nur einige Folgen,wenn die "Batterie" leer ist.

das nennt man dann Burn out, kannst ja mal googlen, da findest du bei den Sympthomen dich bestimmt irgendwie wieder

Wenn die Batterie/Herz leer ist, ist man gestorben.

Was möchtest Du wissen?