Kann Arzt mir Führerschein entziehen, wenn ich weniger Neuroleptika nehme für Psychose?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach das nicht ohne Rücksprache. Sowas geht echt oft schief. Nicht, dass du psychotisch wirst und du dann erst richtig im Schlamassel steckt.

Es ist verständlich, dass du die Nebenwirkungen der Neuroleptika loswerden möchtest. Eigentlich sollte auch dein Arzt das verstehen und auf deinen Wunsch eingehen. Wenn der das aber für zu gefährlich hält, dann würde ich eigenmächtig nicht reduzieren.

Deine eigentlich Frage hat oppenriederhaus ja schon beantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den Führerschein entziehen kann nur die Führerscheinbehörde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zelda1234590
05.07.2017, 23:32

Könnte er verbieten zu fahren? 

0

Frag genau das deinen Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?