Kann Arbeitsgeber einfach Vertrag mündlich ändern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

mündlich zählt überhaupt nicht er muss sich an den vertrag  halten wenn nicht sag im du gehst zum Arbeitsgericcht du kannst es auch einklagen das dürfte im nicht so schmecken aber du hast das recht dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andytll
06.02.2017, 20:11

Das denke ich mir auch, das es nicht richtig ist, bin daher auch in der Zwickmühle. Wie gesagt, ich verstehe mich recht gut mit ihr, aber ich habe auch schon meine Erfahrungen gemacht und habe Sorge, dass sie mich nicht sofort gehen lässt, wenn ich einen neuen Job habe, den ich eventl. sofort antreten muß. Ich fühle mich total verarscht und würde ihr am liebsten den Kram vor die Füße werfen, aber wie gesagt, ich liebe meinen Job und bin auch etwas darauf angewiesen. Besser 450 Euro als gar kein Geld, auch wenn das mit meiner Krankenkasse eine Nullnummer wird.

0

Was möchtest Du wissen?