kann apfelsaft bei verstopfungen abführend wirken? wenn ja wie lange dauert es , bis es wirkt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, nicht wirklich , viel besser würde Sauerkrautsaft oder Pflaumensaft helfen.

Auch starker Kaffe , schwarz mit ZUcker hilft.

Und beweg dich viel, der Darm ist träge und muß in Schwung kommen.

gibt bessere Mittel als Apfelsaft. Im Gegenteil, bei manchen Leuten wirk das sogar stopfend. Dann iß lieber getrocknete Pflaumen

Die Frage passt irgendwie zu deinem Nickname. Aber um sie zu beantworten: ja. Musst aber viel trinken, kann einen halben Tag dauern bis es wirkt

Wirkt pures Speiseöl abführend?

Hallo,

ich habe gehört, dass Olivenöl, wenn man es pur trinkt abführend wirkt. Stimmt das? Und wenn ja, geht auch Sonnenblumenöl (weil ich nichts anderes da habe) und würden 3 EL reichen weil ich mehr nicht runterwürgen könnte. Wie lange dauert es, bis es wirkt?

...zur Frage

Seit Apfelsaft viel Stuhlgang?

Hallo...

ein etwas unangenehmeres Thema... ich habe leider immer wieder mit Verstopfung zutun und habe nun vorgestern einen halben Liter Apfelsaft getrunken. Seit dem habe ich viel und häufigen Stuhlgang. Kein Durchfall sondern wirklich normaler, ohne Schmerzen Stuhl.

Dadurch das es aber so viel ist und öfter 2 mal am Tag, mache ich mir langsam sorgen ob das normal ist?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder kennt sich damit aus?

...zur Frage

Welches Getränk tut gut?

Hi Leute
Ich hab da mal ne etwa einfachere Frage.
Und zwar hab ich vor mich etwas gesünder zu ernähren. Und jetzt mache ich mir Gedanken was ich abends zuhause so trinken könnte.
Mir ist aufgefallen das normale Süssgetränke wie Ice Tea oder Cola ja sehr zuckerhaltig sind und damit als Option weg fallen.
Kaffee schmeckt mir nicht besonders.
Wasser ist zu langweilig. Und ein besonderer Tee fan bin ich auch nicht.
Bier hat viele Kalorien und Alkohol und
alle vermeintlich gesunden Getränke  wie Apfel oder Orangensaft haben noch mehr Zucker als Ice Tea.

Daher meine einfache und primitive Frage.
Was für Getränke gibt es welche ich trinken könnte?

Besten Dank für eure Vorschläge

...zur Frage

Kann ein halber Teelöffel Honig abführend wirken?

Hab gelesen das Honig abführend wirken kann. Ist das bei einem halben Teelöffel auch schon der Fall? Habe einen halben gegessen und habe Angst, dass es abführend wirkt (bin nachher unterwegs)

...zur Frage

Übelkeit nach Apfelsaft und Milch? Was könnte die Ursache sein?

Hallo! Ich habe eben gerade Apfelsaft (klar) mit Wasser getrunken. Jetzt ist mir schlecht. Es ist nicht das erste mal so, aber ich bin erst jetzt auf den Gedanken gekommen, dass das vielleicht zusammenhängt (vorher dachte ich es wäre einfach Zufall). Wieso wird mir davon schlecht? Normale Äpfel kann ich ja auch essen! So jetzt zur Milch:wenn ich ca eine halbe Tasse Milch trinke wird mir davon schlecht, aber nicht so Übelkeit, sondern eher so richtig voll (Völlegefühl). Ist das schon Laktoseintoleranz? Denn es ist nur bei Milch so (und ein einziges Mal bei Eis). Bitte helft mir, danke :)

...zur Frage

Naturtrüber Apfelsaft?

Wann wirkt der Apfelsaft abführend bei Verstopfung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?