Kann Antibiotika dazu führen das die Periode schwächer ist?

3 Antworten

Und wie ist es wenn man nur während der zeit der pillenpause antibiotikum einnimmt? Bei mir ist das gerade so. Ich hatte das schonmal und daher weiß ich das meine blutung nich schwächer wird sondern sich um ein paar tage verschiebt. Ist mein schutz dann immernoch gewährleistet? Denn ich bin ja immerhin am ende meines Zyklus. Meine Gebährmutterschleimhaut ist ja zum abbau praktisch bereit?! ^^

einerseits kann das Medikament, andererseits aber viel eher die Erkrankung für Unregelmäßigkeiten im Zyklus sorgen

Ja, kann. Und meine Gyn sagte mal, dass schwächer nicht schlimm sei und ich mir nur bei stärker als gewöhnlich Sorgen machen müsste.

Antibiotika alle 8h zu den Mahlzeiten, wie soll das gehen?

Habe Antibiotika verschrieben bekommen welches ich 3 mal täglich in Abständen von 8h nehmen soll. In der Packungsbeilage steht das es mit einer Mahlzeit eingenommen werden sollte.

Bei 8h Intervallen garnicht so leicht.

6Uhr 14Uhr 22Uhr: alles andere geht nicht

6Uhr was essen fällt mir schwer 14 Uhr ist machbar 22 Uhr da hab ich längst gegessen. Esse gegen 19 Uhr Abendbrot

Wie verhalt ich mich am besten :)

...zur Frage

ist ibuflamm 600 antibiotika?- hat es auswirkungen auf die pille?

Ich habe nur 2 mal ibuflam 600 genommen gegen eine blasenentzündung. Ist ibuflam ein antibiotika? Und hat es auswirkungen auf die antibaby pille?

...zur Frage

Ausbleiben der Periode durch Antibiotika?

Vor 3 Wochen musste ich meine Weisheitszähne ziehen lassen und da ich mich dafür entschieden habe, gleich alle drei rauszunehmen, hat meine Chirurgin mir Antibiotika für eine Woche verschrieben. Vor drei Wochen hätte ich auch meine Tage bekommen sollen, was aber bis heute nicht geschehen ist. Normalerweise ist meine Periode ziemlich pünktlich. Kann es sein, dass das Ausbleiben mit dem Antibiotika zu tun hat? Schwanger bin ich sicher nicht, denn ich war in der Zeit nicht sexuell aktiv. Die Pille nehme ich übrigens nicht. Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Kann sich durch die Einnahme von Antibiotika die Periode verkürzen?

Hallo. Ich lag vor zwei Wochen wegen einer Nierenbeckenentzündung im Krankenhaus und habe durch den Tropf Antibiotika bekommen. Als ich dort war bekam ich meine Tage, was mich eigentlich gewundert hatte, da ich sie erst zwei Wochen vorher hatte. Und sonst kommt meine Periode immer regelmäßig. Ich habe mir erstmal nichts dabei gedacht aber meine Periode wurde immer schwächer und am nächsten Nachmittag war sie dann weg...könnte das durch das Antibiotika gewesen sein? Als ich dann nach vier Tagen aus dem Krankenhaus entlassen wurde habe ich Antibiotika in Tablettenform (Der Name war Cerufax) einnehmen müssen. Wisst ihr ob sich durch Antibiotika die Periode verkürzt/schwächer wird? Oder könnte ich schwanger sein und es waren ''Einnistungsblutungen"?? (Ich hatte ca. 1 Woche vorher Sex, ohne Pille)

...zur Frage

Kinderwunsch.Kann ich trotz Antibiotika schwanger werden?

Hallo :) Schadet Antibiotika einen Kinderwunsch? Ist es schlimm wenn man vor den ES welches nimmt ?! Ärztin hat mir das Antibiotika verschrieben obwohl ich ihr sagte das wir es versuchen aber in der packungsbeilage steht das man das Medikament nicht nehmen sollte wenn man schwanger ist, glaubt schwanger zu sein oder wenn man schwanger werden KÖNNTE. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?