Kann Angelique Kerber nun diese Goldmedallien gewinnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kerber ist jetzt die Gold-Favoritin
Angelique Kerber zum Beispiel, die gegen die routinierte Australierin Sam Stosur leicht und locker ins Viertelfinale einzog und jetzt als erste Anwärterin aufs Tennis-Gold gilt. Die Deutsche hat zweimal in diesem Jahr in Grand-Slam-Finals gestanden, zweimal war ihre Gegnerin Serena Williams. Wenn alles normal läuft, wäre der Weg für Kerber jetzt frei. Normal ist beim Tenniswettbewerb von Rio allerdings bisher wenig.

http://www.spiegel.de/sport/sonst/serena-williams-ist-der-weg-fuer-angelique-kerber-jetzt-frei-a-1106932.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fashionfever
10.08.2016, 10:56

Bin auch der Meinung. Außerdem habe ich die H2H geprüft, Kerber ist fast gegen alle Spielerin führend.

0

Sie hat auf jeden Fall die besten Chancen und ist offenbar topfit.

Über Mrs. Stouser weiss ich allerdings gar nix. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sakuto
10.08.2016, 10:29

Die ist schon 32 und AK erst 28. Die ist viel fitter. Die macht das.

1
Kommentar von Fashionfever
10.08.2016, 10:32

Angie ist in diesem Jahr wirklich in Form, und konkurrent.  Der Stil von Stosur ist kräftig Topspin. Kann Angie solche Bälle gut behandeln?

1

Was möchtest Du wissen?