Kann Android einen Octa-Core CPU überhaupt ausnutzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich besitze das LeTv x500 und kann aus persönlicher Erfahrung berichten, dass ich alles ohne Laags oder Verzögerungen nutzen kann und alles super flüssig läuft. Das LeTv x500 besitzt ja einen 2,2 GHZ octa-core Prozessor. Ich bin auch deiner Meinung und Kauf schon seit Jahren nur noch solch Chinahandys. Je unbekannter und billiger desto besser ;). Ich hab bis jetzt nie schlechte Erfahrungen gemacht und werde mir in Zukunft auch weiterhin nur solche Handys kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das witzige bei den achtkernen ist das diese meistens überhitzen und dann um 1ghz gedrosselt werden 

Das ist nicht nur bei China Handys so,die ganzen neuen highend smartphones (HTC one m9) haben auch das Problem :D

Das WIRKLICH einzige Handy das dieses Problem mit acht Kernen nicht hat ist das Samsung Galaxy s6 da sie die Prozessoren für das s6 selber produzieren und optimal angepasst haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhm also meiner Meinung nach ist ein sauber optimiertes Betriebsystem mit "schwachem" Prozessor einem schlecht optimierten Android mit Octa Core trotzdem überlegen. Die meisten Anwendungen sind in der Tat gar nicht in der Lage die Prozessorleistung zu nutzen weil es irgendwo anders ein Flaschenhals gibt. Starke Prozessoren verbrauchen unter Last  mehr Strom => Größerer Akku => Größeres Display damit Proportionen stimmen => Mehr Stromverbrauch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schon mal was von multithreading gehört? auch wenn du mehrere verschieden apps gleichzeitig am laufen hast (auch wenn die jeweils nur einen thread benutzen) kann das verteilt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerDarky 04.01.2016, 19:10

Jap und das Zwingt den Ram in die Knie :D

0

Was möchtest Du wissen?