Kann Amoxicillin (750mg) zusammen mit Ratiopharm Hustenstillern (60mg) eingenommen werden?

5 Antworten

ja husten zeug tun dem Antibiotikum nix solang dus nicht mit milch nimmst bin MFA beim HNO, kann mir nicht vorstellen was da schlimmes passieren soll, aber schau nochmal auf dem beipackzettel von beiden nach und oder ruf in der Apotheke an die haben auch heute notdienst den anzurufen kostet nur den anruf und du hast ne klare antwort, musst dir natürlich die nummer raus suchen

Ok, danke. Aber.. jetzt legt sich eine neue Frage auf.

Warum darf man Antibiotika und ''Husten Zeug'' nicht mit Milch nehmen?

0
@StarlightOne

Milch setzt die Wirkung einiger Antibiotika herunter/bzw ausser Kraft. Wenn du trotzdem welche trinken willst,dann halte einen Abstand von mind. 1 Stunde zwischen Antibiotika und Milch ein. Hustenstopper und Milch sollten sich nicht beeinflussen, aber besser ist sicher, viel Flüssigkeit in Form von Wasser, Tee, Limo etc. zu sich zu nehmen.

0

Die Milch dokt im Körper da an wo das Antibiotikum andoken sollte , wenn du beides zusammen nimmst kann es sein das das Antibiotikum nicht wirkt!

Natürlich.....Antibiotikum und Hustenstiller dürfen zusammen eingenommen werden.

Hustenstiller Ratiopharm, 2 Kapseln zu viel?

Hallo ich wollte fragen ob nach der Einnahme von 60mg DMX Beschwerden wie Übelkeit oder Benommenheit entstehen können..

Lg

...zur Frage

Monuril 3000 und maxim pillenpause?

Hallo war eben (2uhr nachts) beim Notdienst wegen einer blasenentzündung.. der arzt hat mir monuril 3000 zum 1xigen anwenden verschrieben.
Hat das eine auswirkung auf den schutz der Pille in der pillenpause? Habe am Samstag morgen die letzte pille genommen und bin nun in pause, am kommenden Sonntag fange icu wieder ein blister an. Hatte am Samstagabend GV und jetzt das Granulat für die Entzündung getrunken..Schutz gewährleistet?

Wäre nett wenn mir jemand antwortet:) danke

...zur Frage

Wie lange ist nach Antibiotikumtherapie Minipille außer Kraft gesetzt/beeinträchtigt?

Hallo zusammen,Ich weiß, dass schon oft das Thema Pille in Kombination mit Antibiotika angesprochen wurde, dennoch finde ich keine Antwort, die zu meinem Anliegen passt.Ich nehme die Minipille Desofemono 75 ohne zwischenzeitlche Pause. Ich hatte bis vor kurzem das Antibiotikum Pylera 140mg/125mg/125mg über insg. 10 Tage eingenommen. Mir ist bewusst, dass es zwischen den beiden Medikamenten Wechselwirkungen gibt. ich habe 12 Tage gewartet, bis ich wieder sexuellen Kontakt hatte, welcher bis zu einem gewissen Punkt mit Kondom stattgefunden hat. Dem Ende entgegen hatte ich einen kleinen Tropfen Sperma auf den unteren Rücken, bzw. schon auf dem Po, den Rest (Großteil) auf dem Rücken.Mein Partner hatte diesen gleich danach mit einem Tuch weggewischt, dennoch bin ich mir unsicher, ob nicht doch etwas von diesem Mini-Tropfen an unpraktische Stellen geraten ist(durch "herunterlaufen") , und somit evtl eine Schwangerschaft auslöst. Ich habe auch mehrmals mit trockenen Tüchern von der Scheide weg gewischt, um sicher zu gehen. Ich bin nun durch die vielen verschiedenen Meinungen total verunsichert. Zum einen ist viel zu lesen, dass nach Beeindigung der Therapie 7 korrekt eingenomene Pillen ausreichen, zum anderen sollen es doch 2 Wochen sein. In meinem Fall waren es eben 12 Tage.Die Frage ist nun, ob die 12 Tage nun ausreichen UND ob dieser kleine Tropfen (Der zwar weit genug von dem Scheideneingang entfernt war, jedoch ein Teil davon hätte runterlaufen können (?)) viel anrichten kann, zumal Spermien an der Luft ja schon beginnen, abzusterben.

...zur Frage

Regelblutungen trotz der Minipille?

Hallo,

wegen einer Blasenentzündung musste ich letztens das Antibotikum Monuril einnehmen, welches angeblich die Pille gar nicht beeinflusst. Trotzdem wird empfohlen 7 Tage lang extra zu verhüten. Ich nehme immer regelmäßig die Minipille Desofemono, weswegen die Regelblutungen normaler Weise ausfallen, jedoch habe ich in der 2. Woche nach der Einnahme von dem Antibotikum meine Tage bekommen. Heißt das nun, dass die Pille doch komplett weg fällt und anscheinend auch länger als eine Woche?

...zur Frage

Amoxicillin Überdosis?

Hey Leute!

Gestern bin ich desprissiv geworden und hab mir 10 Stück Amoxicillin mit Kaffe Und Heute 9 Stück Ibuprofen Zu genommen. Ich hab mir ein Termin gemacht beim Psychologe. Meine Frage ware jetzt was sind Die Folgen Von Den Tabletten

Amoxicillin 750MG Ibuprofen AL 400

Vielen Dank

Bitte ernste antworten danke

...zur Frage

Paracetamol und Amoxicillin ratiopharm

Weiß irgendjemand ob man, wenn man Amoxicillin ratiopharm Tabletten einnimmt, die ein Antibiotikum enthalten und bei einer Mandelentzündung helfen sollen, gleichzeitig (ca. 2h später) Paracetamol nehmen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?