Kann Alkohol den Verstand irgendwann schädigen, selbst wenn man nüchtern ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nicht wirklich. Du musst dir das so vorstellen: Alkohol ist Gift für deinen Körper und somit schädigt es natürlich in Massen und auf Dauer deine Organe. Aber es werden auch 1000 Gehirnzellen getötet, was auf Dauer natürlich negative Auswirkungen hat.

Du merkst die Schädigung nur, wenn du nüchtern bist.
Wenn du sie dann überhaupt noch merkst...
Aber andere stellen sie dafür umso deutlicher fest.

amdros 29.07.2016, 22:33

Ganz schlimm wird es dann, wenn der Alkoholiker das absolut nicht mehr wahr nimmt!!

5

Ja Alkohol schädigt dein gehirn, vorallem als Jugendlicher vor dem 21. Lebensjahr

Was möchtest Du wissen?