Kann Alkohol das Wachstum hemmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten


In der Pubertät reifen manche Gehirnregionen besonders ausgeprägt.  Übermäßiger Alkoholkonsum im Jugendalter kann das Volumen in manchen Gehirnbereichen verringern. Je früher Alkohol (oder andere psychoaktive Substanzen) konsumiert werden, desto größer sind die Auswirkungen auf  die Hirnreifung, die erst im jungen Erwachsenenalter abgeschossen ist.

Davon betroffen können Areale sein, die mit der Motivation und der Impulssteuerung zusammenhängen sowie das „Suchtgedächtnis“

Kurzfassung, Alkohol kann bei einem Kind/Jugendlichen Entwicklungsschäden im Gehirn hervorrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PowerFox
10.07.2017, 16:17

und wie siehts mit der Körpergröße aus?

0

Hi PowerFox, Ich habe nie davon gehört das Alkohol das Wachstum hemmen soll, dass ist doch eine Lüge, wenn es so wäre muss es von ein Facharzt Diagnostiziert und Veröffentlich sein. Wenn man raucht, kann das Wachstum eben so auch nicht eingeschränkt sein. LG RoteFlamme


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol kann das Wachstum bei viel zu viel Konsum hemmen, in der Regel passiert jedoch nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol ist zwar allgemein nicht gut für die Gesundheit, hat aber keine direkten Auswirkungen auf deinen Wachstum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?