Kann Air Berlin nochmal wiederkommen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein.

  1. Die Air Berlin hat nie den "Kultstatus" erreicht, der fuer ein Revival der Marke noetig ist.
  2. Abgesehen davon waren die letzten Jahre und der Abgang so unruehmlich, dass eine neue Airline mit demselben Namen von Anfang an Imageprobleme haette.

Es wird in Deutschland sicherlich vereinzelt neue Airlines geben, auch wenn es hier nicht den Markt gibt fuer revolutionaere Neuigkeiten.

Ich gehe davon aus, dass sich die Lufthansa und deren Tochtergesellschaften noch mehr in die jeweiligen Bereiche (Premium Markt bzw. Low Cost) vertiefen.

Der Neuzuwachs wird eher den Charterverkehr betreffen und dort sich auf noch vernachlaessigte Airports in Deutschland mit Direktzielen in die Sonne konzentrieren muessen.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Meinst du, dass eine andere Airline pleite geht, wenn sie keine Gewinne macht ? .. Sicher !!

Irgendwann ist wohl Ende mit den Billigairlines, die dann vom Staat subventioniert werden müssen, sei es per Konkurskredit, oder per Bau von völlig überflüssigen Regionalflughäfen die Landegebühren unter den Kosten anbieten.

Irgenwann wird die Politik einsehen, dass weder der Flug nach Mallorca subventioniert werden sollten. Und die Fluggäste werden auch irgendwann nicht mehr immer nur das billigste buchen, spätestens, wenn man mal mal nachrechnet, was man fürs Einchecken, für Übergepäck bei pingelig kontrollierten Limits, für Anreise zum entfernten Billigflughafen etc bezahlt. Dann können Fluggesellschaften auch wieder kostendeckend arbeiten, und auch die Piloten und Crew fair bezahlen.

Sie kommt (hoffentlich) in Form der neugegründeten LTYou wieder

Woher ich das weiß:
Recherche

Worum geht es bei den Tarifverhandlungen mit den Fluggesellschaften?

Hey, ich habe mal eine Frage und zwar sollen wir in der Schule etwas zu den Tarifverhandlungen ausarbeiten aber ich habe gerade Probleme mich darein zu arbeiten, denn den ersten Text den wir bekommen haben, macht deutlich, dass Air BerlinSchwierigkeitne hat und Air Berlin nun einige Maschinellen an Lufthansa abgeben mussten, weshalb Lufthansa an Konkurrenz verliert. Bei den texten, die ich jetzt im Internet lese, steht dass Lufthansa und vor allem die Billigtochter streiken. Nun frage ich mich allerdings, warum gerade die streiken, wo sie doch immer weniger Konkurrenz haben. Oder ist es weil sie die Situation und Notlage von Air Berlin noch besser ausnutzen wollen und so das maximale ausschöpfen wollen?

Stehe gerade echt auf dem Schlauch..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?