Kann AIDS bzw HIV durch blasen übertragen werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, HIV kann auch durch Blasen übertragen werden. Das Risiko beträgt unter 0,5%, sich anzustecken. Also fast schon unmöglich. Dennoch kann man es aber nicht zu 100% ausschließen. 

Bestimmte Faktoren erhöhen das Risiko wie zb. große Wunden im Mundraum

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, man kann sich auch bei Oralsex infizieren. Über kleine Wunden in der
Mundschleimhaut (z.b. Zahnfleisch) können Erreger in das Blut gelangen.
Erstens: Nie ungeschützten Sex mit einer noch relativ unbekannten
Person. Das gilt für alle, wobei Körperflüssigkeiten ausgetauscht
werden. Zweitens: AIDS-Test von Deinem Freund verlangen. Drittens:
Personen, deren Treue Du Dir nicht sicher sein kannst, auch nur
geschützten Sex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Glied blutig gebissen wird und ne offene wunde im mund vorhanden ist...dann ist es möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, in der Samenflüssigkeit ist der Virus nachweisbar.

Und in der Schleimhaut findet sich immer eine Kleinstwunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?