Kann Schokolade wirklich glücklich machen? :\

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

eigentlich werden Glückshormone freigesetzt so wie Martinato1403 schon erwähnt hat aber ich denke das ist auch eine Redensart. Vielleicht haben die Konzerne und Verkäufer von Schokolade das in die Welt gesetzt:"Schokolade macht glücklich", damit Kinder mehr Schokolade essen und sie damit besser verkauft wird. Es war vielleicht eine Strategie der Fabriken aber ich kenne mich da nicht sonderlich aus

Die Wissenschaft sagt, dass die Schokolade ein Glücksgefühl entstehen lässt, weil der Mensch eine Vorliebe für die Schokolade hat! Ist alles Kopfsache!

Schokolade setzt im Körper wie Sport oder Zigaretten Glückshormone frei

Na klar doch. Es ist aber eher der Zucker, der deinen Körper dazu bringt Serotonin auszuschütten und somit fühlst du dich eben gut oder glücklich. Das funktioniert auch mit anderen kohlehydrathaltigen Genußmitteln.

sicher nicht auf Dauer. Aber sie enthält Stoffe, die die Stimmung eine Weile aufheitern können.

Ja stimmt :D kann wirklich helfen Guten Appetit beim Schokoladeessen :))

Bunnykaty 18.10.2012, 22:39

:P danke

0

Schokolade enthält Stoffe, die uns ein Glücksgefühl geben. Danach haben wir aber ein schlechtes Gewissen ;-)

ot9751 18.10.2012, 22:37

Nach meinem Wissen enthält Schokolade keine Stoffe, die sich auf diese Weise aufs Gehirn auswirken (anders als der Koffein).

0

Ja , der Verzehr von Schokolade setzt Glückshormone frei die glücklich machen .

Hi, ja das kann sie, ich z.B. esse jedenTag einen Duplo, und es hilft...Liebe Grüße

glücklich und zufrieden.

Es beruhigt jedenfalls die Nerven.

Jetzt ja, aber dann kommen Jahre voll Kummer.

Was möchtest Du wissen?