Kanm mir jemand erklären was erneuerbare energie ist?

7 Antworten

Erneuerbare Energien ist eine Wortschöpfung der Politik, die einer wissenschaftlichen Grundlage nicht standhält.

Energie kann nicht gewonnen werden, Energie kann nicht verlorengehen, Energie kann nur umgewandelt werden.

Das ist wieder mal ein Beispiel dafür, dass Dinge gesagt werden, die man eigentlich so gar nicht meint.

Was man mit dieser politischen Wortschöpfung meint:

Umwandlung von Energie, die uns die Natur frei Haus liefert (Wind, Sonne, Wasserkraft).

Oft werden auch Biogas & Co dazugezählt, was aber Augenwischerei ist.

Bei genauer Betrachtung kommt alle Energie auf unserer Erde von der Sonne, da ist es egal, ob es sich hierbei um die herkömmlichen Energieträger oder die oben genannten Quellen handelt.

Günter

als erneuerbare energien verstehen wir landläufig energieformen, die sich sofort regenereien wie Wind oder Solarenergie, aber auch welche die sich zeitnahe erneuern wie Holz, Biogas, Müllverbrennung etc...

lg, Anna

Energie, die aus Rohstoffen gewonnen wird, die -soweit man das sagen kann- unendlich sind und immer wieder schnell "nachkommen". Also WInd-, Sonnen-, Wasserenergie....

Was möchtest Du wissen?