Kaninchenzusammenführung mit Nachwuchs

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jungtiere werden idealerweise erst ab einem Alter von 16 Wochen mit fremden, älteren Tieren vergesellschaftet werden, vorher ist ihre Haut noch viel zu dünn und die Knochen zu zerbrechlich, sodass es zu schweren Verletzungen kommen kann. Gruppenkonstellationen http://www.kaninchen-info.de/vergesellschaftung/gruppenkonstellationen.html

LilaPferd1 12.07.2014, 11:02

Vielen Dank für den Stern ;-))

1

Mit 7 Wochen werden die Welpen noch zu jung sein. Warte bis sie 10 Wochen alt sind, dann lässt du die kleinen Rammler frühkastrieren (bevor die Geschlechtsreife in der 12 Woche eintritt) und dann können die Kaninchen vermittelt werden und dann kannst du das Muttertier mit den anderen vergesellschaften. Es seidem du hast vor sie zu behalten, dann müsstest du warten bis die Kleinen mindestens 4 Monate alt sind, voher ist die Haut zu sensibel um den Rangkämpfen erwachsener Tiere standzuhalten.

Was möchtest Du wissen?