Kaninchenweibchen will Mama decken

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist Rangkampf. Das junge Weibchen wird langsam geschlechtsreif, im Zuge dessen macht es Mama den Rang streitig!
Zwei Weibchen vertragen sich bei Kaninchen in aller Regel nicht dauerhaft, auch Mutter und Tochter nicht. Du solltest, so du den Platz hast (min. 2 m² pro Kaninchen), die Gruppe um zwei kastrierte Rammler erweitern.
Hast du den Platz nicht, gib ein Weibchen in eine bestehende Gruppe ab und setz dem anderen einen kastrierten Rammler dazu.

Belies dich auf diebrain.de über Gruppenkonstellationen und Vergesellschaftung.

Das ist ein Rangkampf, das ist nichts schlimmes. Zwei Mädels verstehen sich in der Regel besser als zwei Jungs. Was du machen kannst, ist noch ein Jungen im gleichen Alter zur Gruppe tun. Bei mir funktioniert das super.

Zwei Mädels verstehen sich in der Regel besser als zwei Jungs.

Nope. Zwei Weibchen verstehen sich bei Kaninchen in der Regel nicht dauerhaft.
Zwei unkastrierte Rammler oder ein kastrierter und ein unkastrierter auch nicht.
Aber zwei kastrierte Rammler können sich durchaus gut verstehen.

Ideal sind bei Kaninchen Gruppen, bei denen die Anzahl der Geschlechter ausgeglichen ist oder die Anzahl der Rammler leicht überwiegt.

2

Was möchtest Du wissen?