Kaninchenrampe?

4 Antworten

Hi,

die Kaninchen sind neu und müssen sich erstmal einleben; alles ist neu und sie wurden zu jung aus ihrer sie schützenden Familie gerissen, das Gebiet ist für sie noch vollkommen unsicher und dann ist es ja logisch das sie nirgendwo hingehen wo sie nicht wissen das sie in Sicherheit sind...

Das Wasser und Futter muss problemlos jederzeit erreichbar sein, denn Kaninchen müssen immer fressen können (bis zu ca. 80x/Tag), da sie sonst Magen-Darm Probleme bekommen können, was sehr unschön enden kann.

Der Stall klingt alles andere als artgerecht, wenn der 2 stöckig ist, eine Rampe hat, und vorallem oben nicht genug Platz hat um da Futter hinzustellen... -.-
Kaninchen brauchen in Außenhaltung mind. 3qm je Tier, in Innenhaltung mind. 2qm je Tier als. Dieser Platz muss auf 1 Ebene und immer erreichbar sein. Der Stall muss also bei Innenhaltung mind. 4qm haben (dann brauchen sie jedoch täglich Auslauf) ode rbei Außenhaltung 6qm; hat der Stall das?
Ich vermute jedoch das Du entweder einen 2-stöckigen Holszstall oder einen 2-stöckigen Plastik/Gitter-Käfig aus dem Tierhandel hast, welche jedoch nicht artgerecht sind weil Kaninchen darin unter Platzmangel leiden, was sie unglücklich und somit auf Dauer gegen den Artgenossen, den Menschen oder die Einrichtung, aggressiv macht...

Im übrigen sind die beiden mindestens 2 Wochen zu früh von der Mutter getrennt worden; Deine Kaufquelle war daher nicht seriös und bei solchen Tieren muss man daher eher mit Problemen bzg. des Verhaltens und der Gesundheit rechnen. Hast Du wenigstens die richtigen Geschlechter geholt? Wenn nicht, dann wirst Du ab 4 Wochen Probleme bekommen...

Bitte informiere Dich noch über Kaninchen vorallem beszüglich der Haltung und sicherheitshalber auch zum Futter (fals Du Fertigfutter füttern solltest) und auch um Umgang mit den Tieren (zB das man sie nciht hochhebt/ rumträgt). Viele Gute und korrekte Infos dazu findest Du hier:

Gruß

ja man sagt pro Tier mindestens 2 qm...aber wo soll das artgerecht sein ?

0
@AmyTony

2qm je Tier (also gesamt mindetens 4qm) ist das mindeste wo sie idR nicht Verhaltensgestört werden, reichen tut es im Grunde aber noch lange nicht...

1

Du meinst mit Stall die furchtbaren Käfige die uebereinander stehn , oder ? Nur mal zur Info...ist es dir nicht aufgefallen dass dies Kaninchen sind und keine Affen ? Zudem kommt , dass diese Käfige riesengross wirken...guckt man sich aber die Fläche an , die den Tieren zur Verfuegung stehn ...ist das minimal ...ein Kaninchen benoetigt DAUERHAFT mindestens 4 qm ...bei 2 sind das 8 qm usw usw...meiner Meinung ist das auch zuwenig...besser wäre gewesen , du hättest dir eine Gitterkonstruktion geholt ...die ist sogar preiswerter als diese furchtbaren Käfige !!! dann koennten beide wenigstens ein bisschen rumtollen..im uebrigen find ich, sind die zu frueh von der Mutter getrennt worden.

Wir haben zusätzlich ein Freigehege geholt, wo sie noch Auslauf haben. Da halten sie sich den größten Teil des Tages auf.

0
@alegna818181

den groessten Teil des Tages heisst aber nicht dauerhaft...und dauerhaft brauchen Kaninchen viel Platz

0

wenn sie hunger haben werden sie schon runtergehen. du kannst ja probieren auf dieser rampe einen "naschweg" zu machen. hatte das gleiche problem mit meinen ratten. habe dann einfach bananen von oben nach unten gelegt und auf einmal sind sie hoch & runter spaziert 😂

kaninchenstall zu klein?

ist der stall klein für 2 kaninchen? wenn ja wie würdet ihr den erweitern? danke im vorraus

...zur Frage

Maus im Innenstall meiner Kaninchen!

Heute Abend lockte ich meine Kaninchen in den Stall hinein (sie können rein und raus wie sie wollen, das Törchen ist tagsüber offen). Ich sah, wie eine kleine Maus im Stroh war. Sie musste am Tag in den Stall reingekommen sein..

Ich habe ebenfalls eine Katze und das Aussengehege ist im Moment oben nicht bedeckt. Ich habe Angst, dass die Katze die Maus hört/riecht und ins Aussengehege reinspringt. Vielleicht passiert ja dann den Kaninchen etwas!

Kann die Maus meinen Kaninchen irgendetwas anhaben? (womöglich auch Krankheiten übertragen?)

Oder ist es von nun an ein freundlicher Mitbewohner meiner Kaninchen? Angst vor Mäusen hat niemand in der Familie, ausserdem ist sie relativ klein und sehr süss :) Also von mir aus könnte die da bleiben, sofern keine Gefahr besteht!

Wie soll ich jetzt vorgehen? Kaninchen und Maus sitzen momentan im selben, geschlossenen Gehege!!

Ich wäre wirklich seeeeeeeehr dankbar für Antworten weil ich keine Ahnung habe, was ich tun soll...

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

2-stöckiger Hasenstall (PROBLEM!)

Hallo ;)

Zuerst möchte ich mich euch bedanken für die Tipps, die ihr mir gegeben habt in Sachen Vergesellschaftung von Kaninchen. (Kastrieren, Kaufen, usw...)

Meine beiden Kaninchen (Rammler, 3 Jahre & Häsin, 1 Jahr) haben sich nach einer Stunde kennenlernen sehr gut vertragen und nun verstehen sie sich wunderbar! :)

Nun meine Frage: Ich habe für die beiden einen neuen Stall gekauft, der 2 Etagen hat und mit einem Brett verbunden ist (zum Hoch&Runterlaufen). Oben befindet sich das Futter, Trinken gibt es auf beiden Etagen. Ich habe beide oben reingesetzt und dort sitzen sie nun seit 2 Tagen und rühren sich kaum. Sie trauen sich nicht, runter zu laufen. Denkt ihr, das legt sich (also die Angst vor dem runterlaufen) ? ich möchte ja nicht, dass die eingeengt sind!

Noch zu dem Verhalten: Sie putzen und schmusen sehr viel, aber liegen fast nur rum. Ist das normal ? Oder liegt das am neuen Stall ?

Danke im Voraus! LG BlueRabbit

...zur Frage

Kaninchen weggelaufen

Hallo,

mein Kaninchen ist heute weggelaufen...konnte sie etzt auch nicht finden, da es eben dunkel ist. nun hab ich natürlich angst, das ihr was passiert oder sie nicht mehr zurückkommt. laufen denn kaninchen weit davon ? ich dachte eigentlich, das kaninchen auch ihr eigenes revier haben und immer zu ihrem revier zurückkehren, hab somit mal futter an den stall gestellt. riechen die kaninchen denn das futter?

...zur Frage

Was passiert wenn man ein Elektron in ein Magnetfeld schießt?

+ !!!!!!!!!! !!!!!!!e! !!!!!!!!!! !!!!!!!!!! -

!: Feldlinien von oben nach unten e:Elektron von oben nach unten und einmal von unten nach oben,was passiert?wird das Elektron gebremst?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?