Kaninchenpaar mit Singleweibchen vergesellschaften?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schwer zu sagen. Der neue Halter muss sich im Klaren sein, dass Dreiergruppen instabil sein können und dass Gruppen, in denen die Anzahl der Weibchen überwiegt, auch oft eher unruhig sind.
Es kann sein, dass es klappt und die Gruppe harmonisch wird, aber er sollte den Platz haben, um die Gruppe ggf. um einen kastrierten Rammler zu erweitern, wenn es nicht klappt.

Du solltest ihn befragen, wie er in dem Fall vorzugehen gedenkt, ob er dann die Gruppe erweitert oder ein, vermutlich dein, Weibchen dann abgibt.
Mach doch auch einen Schutzvertrag fertig. Hier findest du einen solchen:
http://www.sweetrabbits.de/downloads.html

Was möchtest Du wissen?