4 Antworten

Wenn du die Kaninchen dauerhaft im Freien halten willst, dann sollte das Gehege so weit eingegraben sein, dass sie sich nicht einfach so ins Freie durchgraben können. Wenn du sie hingegen nur untertags für ein paar Stunden draußen haben willst, ist das nicht notwendig, da die Zeit zum Graben eines ganzen Tunnels nicht ausreichen würde (am besten alle paar Stunden nach ihnen schauen, dann siehst du ja ob sie wirklich zu graben begonnen haben oder nicht).

Das Gehege in dem Link ist vermutlich nicht in den Boden eingegraben, aber meiner Meinung nach auch nur für stundenweise Aufenthalte und nicht als dauernde Behausung geeignet (für 2 Kaninchen flächenmäßig zu klein, nicht hoch genug, keine Unterschlupfmöglichkeiten, gesamtes Gehege direkt am Boden).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe meinen Freilauf nicht eingegraben, aber meine Kaninchen haben gebuddelt und sie wären fast abgehauen. Wieso Sollte man den nicht einbuddeln, denn die Kaninchen könnten trotzdem drunter her Buddeln und abhauen. Also müsstest du dir überlegen ob du es reinbuddelst denn sonst könnte man den Freilauf auch immer woanders hinstellen. Hoffe ich konnte dir helfen !!!!!!!!!!!!

LG LovleyLilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube nein und ich finde wenn man selber einen baut ist es besser denn da kann man variieren zwar kann man den dann nicht verstellen so wie der andere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abbadis
27.08.2013, 12:53

wir haben einen auslauf der um die 20qm groß ist und wo wir jetzt auch mal in angriff nehmen wollen unten gitter hinzutun den die buddeln zu viel

0

besser wäre es.

aber mal im ernst, was soll so ein freilauf bringen, außer mal bissl frischluft und sonne?

aufgestellt auf nem rasen ist das wohl mit das ödeste, was sich ein kaninchen vorstellen kann. paar grashalme mümmeln und die zeit geht gar nicht rum. von großem hüpfen und bewegen ist man damit auch wiet entfernt, .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?