Kaninchenfell?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, 

wo leben die Kaninchen denn?

In dem Alter sind Rangordnungskämpfe eher unwahrscheinlich. Von dem her denke ich nicht, das es an einer falschen Vergesellschaftung liegt. Zumal du ja beide Kaninchen gleichzeitig gekauft und ins neue Gehege gesetzt hast. 

Solange keines der beiden verletzt ist würde ich mir wegen einem Fellbüschel keine Sorgen machen. Vielleicht ist es auch nur wo hängen geblieben. 

Die beiden hätten übrigens noch 1 Woche zur Mutter gehört. Wo hast du dich informiert wenn ich fragen darf? Wie hälst du die beiden? 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich haben die Kaninchen sich etwas gezofft. Das ist aber nichts außergewöhnliches wenn zwei Kaninchen, die sich vorher noch nicht kannten, zusammen kommen. Man kann die Kaninchen auch zuersttrennen und sie sich nur durch ein Gitter beschnuppern lassen. Bei unseren Zwei hat es ein paar Wochen gedauert, bis wir sie zusammenlassen konnten, aber jetzt sind sie ein Herz und eine Seele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanyVeggie
02.07.2017, 20:18

Bitte nicht diese Gitter-Gitter-Methode! Dabei stauen sich nur Aggressionen auf. Bei den wenigsten Tieren ist diese Form der Vergesellschaftung optimal. 

0

wieviel Hasenfell? Sind es Geschwister oder separat gekauft und einfach zusammengesetzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aedariana
01.07.2017, 19:33

Separat gekauft  und nicht viel aber etwas... aber die hat man als Austragung auch schon einmal zusammen getan  da war auch nichts Auffälliges  

0

Was möchtest Du wissen?