Kaninchenbrüder während Kastrationsquarantäne zusammenlassen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einfach mal bei der Kastration den/die TA fragen. Ich denke das sollte kein Problem sein, solange es bei der Wiedervergesellschaftung nicht zu Rangkämpfen kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 13174
10.12.2015, 11:59

Danke für die schnelle Antwort, aber ich denke wir reden aneinander vorbei ☺

Ich möchte die Gruppen nicht zusammenlegen (die haben auch ihren Grund). Es ging mir darum das ich, zb die drei Brüder die gerade zusammenleben, garnicht erst trennen möchte sondern gleich wenn sie wach sind wieder zusammenlassen möchte. Die Gruppen sind momentan sehr stabil und friedlich.

Vergesellschaften möchte ich derzeit niemanden, das kommt dann in 7 Wochen wieder wenn die Brüder zu ihren vorbestimmten Gruppen kommen.

0
Kommentar von JonasV
10.12.2015, 13:19

Das hatte ich schon verstanden. Unsere Kaninchen haben sich nur manchmal, wenn sie kurz getrennt waren, nochmal gezofft obwohl sie vorher schon zusammen waren...Aber wenn sie ruhig sind sollte das ja kein Problem sein. Es wäre viel mehr Stress für die Tiere, alleine zu sein.

0

Was möchtest Du wissen?