kaninchenbabys sind da! Hilfe!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nestkontrolle kann man durchführen ohne das Nest kaputt zu machen. Wenn die Häsin lieb ist, darf sie zuschauen, sonst sollte man sie kurz raussetzen und ablenken z.B. mit Futter. Achte auf saubere Hände die möglichst neutral riechen (keine Seife mit viel Parfum), streichel die Häsin vorher etwas wenn sie es mag.

Dann klappe vorsichtig das Nest auf (die Wolle oben zur Seite schieben). Wuseln da viele Jungtiere empfiehlt sich ein Schüsselchen mit Heu als Hilfe. Jedes Junge vorsichtig rausnehmen, angucken, kurz in die Schüssel. Ist das Nest leer, reinfühlen obs warm und trocken ist, und kein totes Jungtier ganz unten liegt. Wenn nötig ein bißchen Heu zum nachpolstern nehmen (manche graben sich gern bis auf den nackten Boden durch). Dann Babys wieder alle rein ins Nest und "Deckel" wieder zu, also die Wolle wieder drüber schieben. Wenn es nur wenige Babys sind, kann man natürlich auch im Nest selbst kontrollieren ohne alle raus zu tun. Bei 1-4 geht das gut.

Auch die Nestumgebung mal vorsichtig absuchen/durchtasten. Totgeburten liegen oft auch in der umgebenden Streu nicht im Nest an sich.

Mach dir wegen dem anfassen keine Sorgen, die Häsin ist ein Haustier und kein Wildtier. Sie kennt dich und wird die Kleinen nicht verstoßen, nur weil du das Nest kontrollierst. Nur wenn sie sehr nervös und aggressiv ist würde ich Abstand vom regelmäßig kontrollieren nehmen...ab und zu (alle paar Tage) muss man aber gucken um nichts zu übersehen beim Zustand der Kleinen.

Du kannst ruhig in das Nest reinfassen und gucken ob alle leben, kannst sie auch ganz kurz rausnehmen. Mein Opa ist kaninchenzüchter und macht das auch (:

Vielen Dank :))

0

aber du solltest vielleicht noch etwas warten nicht gleich heute!

Hasenbabys sind da, was nun?

Hallo meine Zwerghäsin hat heute Nacht ihre Babys bekommen. Wollte jetzt wissen, ob ich die Babys angreifen darf (Bäuchlein kontrollieren ob sie gesäugt werden) und ob ich das Nest kontrollieren soll auf Totgeburten.

Danke!

...zur Frage

Kaninchenbaby krabbelt dauernd aus dem nest!

hallo, mein Kaninchen hat heute Babys bekommen. Ich habe mich diesbezüglich schon informiert nur auf der einen Seite stand, dass die Babys nach ca. zwei Wochen das Nest verlassen. Mein ´´Problem´´ ist nun dass eins der Babys schon heute rauskrabbelt. Kann mir jemand sagen, was ich da tun muss? Oder macht das die Mutter?

...zur Frage

Kaninchenbaby Mänchen oder Weibchen?

Wir haben kaninchenbabys bekommen die schon mehrere wochen alt sind und ich wollte mal fragen ob das ein mänchen oder ein weibchen ist? (Bild)

...zur Frage

Brauche Rat wegen Kaninchengeburt!

Hallo , ich brauche mal dringend deinen Rat!!! Unser Kaninchen Weibchen hat gestern Nachmittag ein Baby bekommen. Das komische daran ist das sie da noch kein Nest gebaut hatte, damit fing sie erst nach der Geburt an. Das kleine allerdings lag immer in einer anderen Ecke des Stalles. Hab das kleine immer wieder ins Nest gelegt und immer wieder hat sie ihn rausgewühlt  Und das Nest hat sie wieder kaputt gemacht. Gestern abend hat sie dann wieder ein neues Nest gebaut und sich Fell gezogen. Der kleine war dann so kalt das ich ihn reingeholt habe und ihn nun mit ihrem Fell zugedeckt habe. Alle 4 Std. lege ich ihn nun bei Elly an und er Trinkt dann auch gut und ist auch schön warm, er ist eigentlich auch ziemlich kräftig. Und beim anlegen habe ich gemerkt das sich bei Elly im Bauch noch ganz schön viel bewegt, das heißt sie hat noch Junge im Bauch. Sie ist auch noch ganz schön fleißig beim Nestbau! Den Ta hab ich angerufen und der hat gesagt das ich noch warten soll, ob sich in den nächsten Tagen noch was tut. Aber kann es denn überhaupt sein das ein Kaninchen Junge im Abstand von 1-2 Tagen bekommt???? Und kann ich den kleinen dann wenn Elly die anderen Babys bekommen hat wieder mit ins Nest legen???

...zur Frage

Kaninchen Babys bekommen . Was tun?

Haben vor 2 Tagen Kaninchenbabys bekommen und wissen nicht was wir jetzt machen sollen weil wir keine ahnung davon haben . Wir wissen zwar wie man Kaninchen usw hält aber wissen nicht was man im fall mit Babys macht . Wir dachten das wir 2 Mänchen hätten aber dann waren es doch ein Mänchen und ein Weibchen . Und eig. wollten wir keine Kaninchenbabys. Deshalb wissen wir jetzt nich was wir machen sollen .! . Bitten um Hilfe Was sollen wir Tun ? Was müssen wir beachten ? Was sind anzeichen dafür das die Mutter sich nicht um ihr Babys kümmert ? Und was müssen wir machen wenn sie sich nich drum kümmert ? . . Danke schonmal im vorraus LG Larissa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?