Kaninchenbabys laufen rum

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist alles normal. Die Mutter trampelt auf den Jungen rum und tut so, als wären sie nicht da, um keine "Freßfeinde" anzulocken, das ist Instinkt. Jedoch solltest du anfangen die Kleinen anfassen und hochzunehmen, damit keine wilden aufwachsen, denn zahmere Tiere lassen sich ja besser vermitteln. Bin selbst Züchterin gewesen und spreche aus Erfahrung.

Sie wollen sich bewegen , dass ist ganz natürlich! Vielleiht solltest Du der Mutter und den Kleinen etwas mehr Platz schaffen?

sky201204 20.05.2013, 16:44

Hallo, Platz haben die genug, wobei die Mama auch noch das ganze Wohnzimmer hat.

0

Hallo sky201204,

Hat sie denn das erste Mal geworfen?

Ich denke aber nicht, das sie den Kleinen irgend etwas antut. Die Kleinen wollen sich nun mal bewegen. Das ist aber auch völlig normal.

LG Annika :)

sky201204 20.05.2013, 16:46

Hallo, das wissen wir leider nicht, da sie schwanger aus dem TH kam ;). Denke aber schon das es das erste mal ist, da sie selbst noch recht jung ist. Wir haben etwas Angst, das ein kleines ins Wassernäpfchen fallen könnte. Ist es denn normal, das die schon rumlaufen, wenn sie noch nix sehen ?

0
AnNika7 20.05.2013, 17:08
@sky201204

Ich denke nicht, das das unnormal ist.

Die Kleinen werden oft schon, auch wenn sie noch nichts sehen, sehr neugierig.;)

1

Was möchtest Du wissen?