Kaninchenbabys Angefasst, schlimm?

6 Antworten

Nein, das wird sie nicht machen. Mach dir darüber bitte keine Sorgen. Kaninchen so wie auch Hunden oder Katzen macht das in der Regel gar nichts aus.Die Mutter kennt ihr Junges und verstößt es normalerweise nur wenn es krank wäre und nicht lebensfähig. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Gefährten.

Dankeschön, leider war es nur einer, und ist jetzt 6, 5 Stunden alt, daher ist die Chance gering, das sie noch welche bekommt, oder? :o

0
@LaraLeo

iss ja niedlich :D du hättest das junge vielleicht lieber mit handschuhen anfassen sollen, aber warte erst mal ab. vielleicht kriegt sie ja noch welche, diese fasst du danna ber nicht an,ja? bitte! so kannst du zwar hoffentlich keinen vergleich erkennen, aber wenn doch, kennst du die ursache. google doch mal drüber und ruf unbedingt beim tierarzt an, der muss die kleinen ja checken.

liebe grüsse an die knuddeligen dingerchen xD

0

Normalerweise ist es nicht schlimm die Babys kurz anzufassen. Das allein führt bei Hauskaninchen eigentlich nie dazu, dass Junge nicht angenommen werden. Bei einer jungen, unerfahrenen Häsin kann es aber passieren, dass sie mit dem Nachwuchs einfach nichts anzufangen weiß. Es kann also vorkommen, dass nicht gesäugt wird oder Babys verletzt werden weil sie einfach nicht weiß wie es geht.

Erfahrungsgemäß sind Häsinnen umso fürsorglicher umso länger sie selbst als Baby bei der Mutter waren und von dieser lernen konnten...leider ist das bei den Zwerghaustierrassen selten lang genug.

Dass eine Häsin sich kaum kümmert ist erstmal normal. Die gehen nur zum säugen ans Nest. Schau heute mittag und heute abend mal kurz nach dem Kleinen. In den ersten 24 Stunden sollte auch das erste Mal gesäugt werden. Siehst du einen dicken, gut gerundeten Bauch ist alles ok. Tritt der auch bis morgen noch nicht auf, sondern wird das Kleine dünner müsste man überlegen was man macht.

glaube nicht -die mutter kennt ja deinen geruch , den sie auch an sich selbst hat . bei rehkitzen währe es was anderes .-lg.

Naja, die Mutter ist aber nicht meine, das sind nur Pflegekaninchen, aber wir haben immer was zusammengemacht!:)

0

Wann kann ich Kaninchenbabys hochnehmen?

Meine Kaninchendame hat seit Babys bekommen wir wussten es nicht weil sie erstens im Außengehege lebt und zweitens scheinbar das Erdloch in dem die Babys drinne waren immer wieder auf und zugebuddelt hat. Jetzt haben wir sie und den Rammler auseinander gesperrt. Wir haben uns informiert und schätzen dass die kinder ca. 4-5 Wochen alt sind. Wann kann ich die kleinen hochnehmen ohne dass da was passieren kann z.B. das die mutter ihre kleinen am geruch nicht mehr annimmt?

...zur Frage

Hilfe! Katzenmutter hat keine Milch mehr!

Gleich nachdem sie ihr einziges Kitten hatte (3 totgeburten, obwohl sie keine schwierige Schwangerschaft/Geburt hatte) hat sie es allein gelassen. Sie hatte schon vorher einen Wurf, also ist sie nicht so unerfahren. Sie zog nurnoch draussen herum und bald hatte sie auch keine Milch mehr, also hab ich mir Aufzuchtmilch, Milchzucker usw usw geholt. Eines Tages da war er ungefähr 14 Tage alt war er nicht mehr in seinem Körbchen. Gefunden haben wir ihn im Vorgarten, zu Glück war er nicht lange dort. Einen Tag später liegt er auf dem Hof. Usw. Sollte ich ihn in mein Zimmer schaffen, damit seine Mutter ihn nichtmehr wegtragen kann und wir ihn dann vllt. nicht mehr finden? Ich habe angst, dass sie ihn noch tot beisst.

Noch eine Frage: Er ist jetzt 19 Tage alt. Da sollte er so 10-20ml trinken (hab ich vom TA gesagt bekommen) aber er trinkt immer so 25-30ml. Sollte ich ihm so viel geben wie er will oder kann man sie auch leicht überfüttern?

Und noch eine: Man sollte sie ja alle 3-4 std. Füttern, aber dann schläft er noch. Soll ich ihn wecken oder schlafen lassen?

Liebe Grüße, Lisa

...zur Frage

Kaninchengehege nach Geburt säubern, darf ich die Jungtiere bewegen?

Hallo an alle, Meine Deutsche Riesin hat vor ca 3std ihre Junge geboren. Es scheint alles gut gelaufen zu sein. Eine Ecke scheint ziemlich nass zu sein, ich würde es gern säubern da auch minimal noch blut zu sehen ist. Die Zippe ist noch sehr erschöpft und hat erstmal eine XXL Futterportion bekommen. Das Nest hat sie äußerst gut gebaut, doch leider liegen zwei Jungtiere etwas abseits sind aber trozdem mit fell und Stroh bedeckt.Darf ich sie in das Nest hineinlegen? Und wie oft darf ich sauber machen? Bitte verurteilt mich nicht weil ich unerfahren bin. Das war ein ungewollter Wurf aufgrund eines Ausbruchs von meinem Rammler. Er war unkastriert da er eine kastrierte Partnerin hat. Ich habe ihn noch am Tag des Ausbruchs kastrieren lassen und mich sofort wegen meiner Zippe informiert da sie eigentlich längt zu alt ist (3Jahre). Sie war aber Topfit und ich habe mich genaustens belesen bzgl Ernährung etc. Solltet ihr noch Tipps haben schreibt sie mir bitte, ich möchte so gut ich kann alles richtig machen. LG

...zur Frage

KANINCHENBABYS! GERADE ERST GEBOREN!

Omg^^ ich bin grad noch total aufgeregt!! Wir haben heute 3 kleine süße Kaninchenbabys bekommen^^ und ich will fragen was soll ich jetz alles überhaupt machen? Ich hab 10000 bücher gelesen aber trotzdem bin ich noch gaaanz unsicher hahaha bitte bitte könnt ihr mir ein bisschen helfen ich will ja auch das die gesund sind :)

Ich hab schon kontrolliert ob es Totgeburten gibt und kontrolliert ob jedes atmet, tun sie... Außerdem hab ich eine eingewickelte Wärmflasche unter den Käfig gelegt, wie es im Buch stand.. gibt es noch irgendwas was ich in diesem Moment tun kann?

Dankeschöön :)

...zur Frage

passen diese kaninchen zusammen?

passt ein weibchen mit einem männchen und einem weiteren männchen duo zusammen? Danke im voraus :D

...zur Frage

Weiß jemand ein gutes VWA-Thema zum folgenden Thema?

Hallo

Da ich selber 3 Kaninchen habe und mich auch allgemein sehr für diese Wesen interessiere, bin ich am Überlegen, ob ich evtl. meine VWA darüber schreiben soll. Wüsstet ihr ein gutes, etwas eingegrenzteres Thema über Kaninchen? Ich hätte vllt. an die Unterschiede zwischen des Leben eines Hauskaninchen im Vergleich zu einem Wildhasen gedacht. Oder über Kaninchen in artgerechter Haltung im Vergleich zu Kaninchen die nicht artgerecht gehalten werden. Also Platz, Ernährung, Zusammenleben mit Artgenossen und solche Dinge. Oder vllt. sogar so: artgerechte vs umweltgerechte Haltung von Hauskaninchen im Gegensatz zu Wildkaninchen. Glaubt ihr ist das Thema zu weitläufig? Hättet ihr andere Vorschläge?

Meint ihr, dass eines der Themen gehen würde? Kann man darüber gut schreiben, oder denkt ihr findet man dazu nicht besonders viel oder könntet ihr mir aus anderen Gründen davon abraten?

Danke schon mal im Voraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?