Kaninchen zusammenführen. Wie am besten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

Du musst sie richtig vergesellschaften. Bei Sweetrabbits und Kaninchenwiese ist das sehr gut erklärt.
Wichtig ist die richtige Geschlechtskombination: Auf keinen Fall zwei Weibchen und Männchen müssen kastriert sein.
Die Vergesellschaftung muss auf neutralem Raum erfolgen und du darfst sie auf keinen Fall trennen, sie müssen nämlich die Rangordnung klären. Dabei wird etwas gekämpft, aber trenne sie nicht, const musst du von vorne anfangen.
Hälst du deine Kaninchen sonst artgerecht?

Gute Nacht

Homer Simpson

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HomerSimpson3
19.06.2016, 21:36

Danke für den Stern. Hat es geklappt?

0

Hallo, 

die richtigen Ansätze hast du ja. Ich kopiere dir einfach mal die Absätze die ich meist zu Fragen über Kaninchenvergesellschaftung antworte: 

Eine richtige Vergesellschaftung läuft so ab: Du richtest einen neutralen Boden her, wenn nicht vorhanden dann neutralisiere irgendeinen Bereich. Stelle mehrere Verstecksmöglichkeiten (mit jeweils 2 Ein - und Ausgänge) und mehrere Futterstellen her. Wichtig ist, dass sie während der Zusammenführung nicht zu viel und nicht zu wenig Platz haben. Mit 3m² pro Kaninchen - 6m² für die beiden - bist du gut dabei. 

Setze die Kaninchen gleichzeitig hinein. Nach einer Weile wird es zu Rangkämpfen (Jagen, Gekabel, fliegende Fellfetzen, berammeln, kleine Bisswunden) kommen. Die sehen beim ersten Mal etwas heftig aus. Dennoch darfst du unter keinen Umständen dazwischen gehen! Das würde die Vergesellschaftung unnötig erschweren. Kaninchen klären au diese Art und Weise ihren Rang. 

Bis der Rang geklärt ist können Wochen vergehen. Manche haben´s auch schon innerhalb weniger Tage. Du erkennst es daran, sobald die Kaninchen mindestens 2 Tage miteinander harmonieren - zusammen fressen, kuscheln usw - ohne dabei zu rangeln. Dann kannst du sie in ihr ursprüngliches Gehege setzen (vorher nochmal reinigen). 

Du kannst irgendwann später evtl. versuchen alle 4 Kaninchen zu vergesellschaften. So ein Gruppenleben ist für Kaninchen viel schöner, als wenn sie nur zu zweit sind. Bei 3 Kaninchen kann es schon mal passieren, dass eines raus gemobbt wird. Das ändert sich aber auch oft, wenn dann ein 4tes kommt. So kann keines mehr ausgeschlossen werden. 

Ich wünsche dir viel Glück! 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

hmmm.... entweder hast Du die falsche Konstellation oder einen Fehler gemacht. Daher:

  1. welche Geschlechter haben denn alle?
  2. Wie alt?
  3. Wie hast Du sie zusammengelassen? (und haben sie sich vorher gesehen?)
  4. Männchen sind kastriert oder unkastriert?

Wie eine Vergesellschaftung geht hat VanyVeggie breits geschrieben, aber beantworten meine Fragen bitte dennoch,denn dann kann man Dir sagen  wo der Fehler liegt und evtl kannst Du ihn doch mit den anderen beiden halten ;)

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nutze mal die suchfunktion von gf, diese frage wird hier täglich von erfahremen kaninchenhaltern beantwortet.
alternativ kannst du auch auf diebrain.de , kaninchem-info.de oder kaninchenwiese.de gucken.
halte dich ganz genau an die vorgaben, dann sollte nichts schief gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal in getrennten Käfigen nebeneinander beschnuppern lassen.

Und am besten ist es, wenn du den Hasen erst mal "ausleihen" kannst. Kaninchen sind manchmal etwas eigen, was Gesellschaft betrifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HomerSimpson3
16.06.2016, 21:58

Bitte mache es auf keinen Fall so.

1
Kommentar von Viowow
16.06.2016, 23:37

falscher kann eine antwort gar nicht sein. warum antwortest du, wenn du keine ahnung hast? kaninchen sind nicht "eigen" sondern durch die methode, die du bescjreibst stauen sich agressionen auf, die u.u. nie wieder vergehen.

2
Kommentar von monara1988
17.06.2016, 11:43

Genau so macht man es nicht! -.-

Und Ahnung scheinst Du leider auch nicht zu haben. Bitte daher nicht mehr antworten, da Du so leider niemandem hilfst...

1

Was möchtest Du wissen?