Kaninchen zu warm... was tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst nichts besonderes machen, biete ihnen eine Buddelkiste mit Erde, wechsle öfter das einstreu und nimm nicht zu viel, Heu immer in einer heuraufe anbieten amit das nicht im Gehege( ich hoffe du hast ein gehege von mehr 2 qm) herumfliegt.

Stall schattig aber ohne Zugluft, Wasser immer bereit- den Rest macht das Tier selber, es gibt schon ziemlich lange Kaninchen und hohe Temperaturen. Sie stellen die Löffel auf, können so regeln.

2 Kühlakkus unter einen Blumentopfuntersetzer legee

Wenn du einen Keller hast, würde ich die Kaninchen dort hin umziehen lassen. Ansonsten kannst du z.B. Wasser in Plastikflaschen einfieren und ins Gehege legen.

Was möchtest Du wissen?