Kaninchen zu alt um im Winter draußen zu bleiben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey!

Also wenn sie das gewöhnt sind und auch im Sommer draußen sind, sodass sie rechtzeitig merken wenn es kälter wird und sich somit ein Winterfell und etwas Speck zulegen können dürfte das denke ich kein Problem sein.
Das Alter allein spielt im Übrigen keine Rolle, meine zehn jährige Kaninchendame hoppelt auch wenn Schnee liegt draußen rum und es geht ihr prima! 😊👍

Wenn du nun allerdings sagst, sie sind geschwächt würde ich sie eventuell drinnen behalten. Aber vielleicht befragst du fanden Tierarzt? Er sollte den Gesundheitszustand ja am Besten kennen und kann die sicher gut weiterhelfen.

Ich denke es ist wichtig, dass wenn du dich dann für draußen entschieden hast, dass du sie dann auch draußen lässt (oder wenn es nicht geht einmal rein und dann drinnen lassen) da diese starke Temperaturwechselei nicht gut ist!

Allerdings ist ja bis zum nächsten Winter noch etwas Zeit, daher würde ich mir keinen Stress machen und erstmal abwarten😊😙

Hoffe ich konnte helfen?!
Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne an mich wenden,
Deine Kapuzenpulli03 😘👍❤🐰🐰

Was möchtest Du wissen?