kaninchen will nicht so viel fressen und zittert ein bisschen!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Ohren kalt sind kann das auf Kreislauf im Keller hinweisen , ich wäre sofort beim Tierarzt.

Was bekommen die Tiere denn so alles zu fressen? Und wie oft fütterst du? Fressen beide seit heute nicht?

Wenn sie beide wirklich gar nicht fressen, würde ich heute noch zum Tierarzt gehen. Prüfe bitte auch, ob beide Kot absetzen.

bei snoopy ist das so, dass oft sein kot am hintern festklebt. den machen wir natürlich immer ab. die letzten drei wochen haben meine beiden aber eine kur gemacht, damit kokzidien oder wie die heißen und so absterben. letzten dienstag habe ich denen das letzte mal die medizin gegeben, ich sollte eine woche warten, nächsten dienstag gehe ich, wie gesagt, deshalb nochmal zum tierarzt. ich habe aufgehört, den beiden kohlrabiblätter zu geben. da der durchfall bei snoopy immer noch nicht aufhörte, wollte ich heute eigentlich auch die äpfel weglassen. sie essen sonst noch karotten, trockenfutter, heu, seit gestern auch fenchel(hat uns eine bekannte geraten). sonst noch knabberstangen. davon hat snoopy heute auch ein bisschen gegessen. gestern nachmittag habe ich alle köttel aus ihrem toilettenbereich weggemacht, heute morgen war alles wieder voll.

0
@anonymis

Fenchel regt die VErdauung an wenn er durchfall hat ist das schlecht. ;) Dann lass es lieber weg, Fencheltee und sowas gibt man wenn die Verstopfung haben.

0

Hi. Wenn ich unserem Kaninchen Kohl gebe, klebt fast immer was am Hintern fest. Lass den mal weg.

es kann auch am Hintern kleben , weil er sich reinsetzt, das hatte meine oft, hat sich aber i-wann geändert jetzt macht sie das nicht mehr

0

Was möchtest Du wissen?