Kaninchen werden nicht Stubenrein...?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie alt sind die Kaninchen, was hast du schon unternommen, in welchem Bereich sind sie nicht stubenrein (Urin, Köttel, beides?), hast du in letzter Zeit neu vergesellschaftet oder bist umgezogen?

Ist es denn wirklich sooooo viel verlangt, mal ein paar zusätzliche Hinweise neben einer Überschrift zu bekommen, damit man auch eine ordentliche Antwort geben kann?

So läuft es nämlich auf die raus: Tja, nicht alle Kaninchen werden stubenrein, scheinst Pech gehabt zu haben.

Hey du hast recht ich hatte unter die Überschrift einen langen Text geschrieben aber irgendwie ist er nicht eingeblendet...

Also sie machen Urin und Köttel überall hin in einer Ecke aber ein bisschen mehr. Sie wurden beide im April 2015 geboren sind Geschwister . 

Beides Mädchen wir sind nicht umgezogen aber sie .Sie haben aber ihren Stall behalten. Früher haben sie wenigstens nur in den Stall gemacht und nicht ins Gehege aber jetzt naja...

Nochmal sorry kenne mich hier noch nicht so aus habe wahrscheinlich etwas falsch gemach..:)

0
@monjamoni

Hi du,

ahh, damit kann ich arbeiten ;) Wenn sie umgezogen sind, kann es daran liegen, dass sie ihr neues Revier markieren. Dazu kommt als zweites Problem, dass du zwei Mädchen hast. Kaninchenmädchen sind kleine Zicken. Im besten Fall machen sie gerade nur die Rangordung wegen des neuen Reviers aus, im schlechtesten Fall fangen jetzt die größeren Streitigkeiten an.

Mit 6 Monaten kommen die Mädchen in die Pubertät und fangen dann leider oft das zanken an, wenn sie kein Männchen als Puffer haben.

Du bist mit den Kötteln auf einem guten Weg. Achte beim Reiniger darauf, dass er nicht auf Ammoniak-Basis ist, das regt sie zum Pinkeln an. Außerdem würde ich ein zweites Klo vor die Heuraufe stellen, wo vorne was rein kommt, kommt hinten was raus.

Wie lang liegt der Umzug der Mädels denn schon zurück?

1
@Ostereierhase

ca. einen Monat .Das mit den Mädels habe ich auch gelesen ich habe sie aus dem Tierheim und sie haben sie nur zusammen weggeben. Notfalls muss ich dann das Gehege vergrößern und noch einen kastrierten Rammler holen

0
@monjamoni

Ja, das wäre der worest-case-fall. Aber wenn der Umzug erst einen Monat her ist, kann es einfach noch ein Rangkampf ums neue Revier sein.

0

Wie auch bei Hunden oder Katzen, ist eine „Erziehung zur Stubenreinheit“ nötig, da sich Kaninchen allerdings nicht erziehen lassen, geht es vielmehr um eine „Unterstützung zur Sauberkeit“. Kaninchen sind von Natur aus sehr reinlich und erledigen ihr Geschäft nur an einer oder an ein paar wenigen Stellen. Auch in der Natur haben sie „Toilettenplätze“ die alle Gruppenmitglieder gemeinsam nutzen. Mehr dazu , siehe Link > Vorbereitung zur Sauberkeits - Erziehung > http://www.kaninchenwiese.de/haltung/wohnungshaltung/stubenreinheit/

Kaninchen sind sehr unsauber. Was soll ich tun?

Unsere 2 kastrierten Rammler sind zu 80% Stubenrein. Unsere 2 unkastrierten weibchen dagegen kötteln ÜBERALL hin. Auf dem Foto ist ein Zustand von 11h zu sehen. Wir putzen jeden Abend alles und machen die Klos neu. Wenn Freunde zu besuch kommen müssen wir jedes Mal alles putzen da die Leute sonst denken wir würden sie vernachlässigen. Haben schon alles probiert aber sie werden einfach nicht stubenrein. Nun wurde mir von mehreren Quellen geraten sie zu kastrieren. Da wir merken das die Häsinnen einen Rammler schon beissen dachten wir das wäre eine gute Idee um das Verhalten zu unterbinden und gleichzeitig Tumore vorzubeugen. Nun sagen mir alle das wäre Tierquälerei und völlig unnötig. Was soll ich den bitte tun? Das ist doch kein Zustand so!

...zur Frage

der Hase eines Freundes macht an der Tür Pipi seit einiger Zeit. Was kann er tun, damit der Hase nicht mehr dahin macht?

seit einiger Zeit macht der Hase eines Freundes vor seiner Toilettentür Pipi. Er hat schon Essig vor die Tür gewischt, aber der Hase reagiert kaum darauf.

S. war vor kurzem im Urlaub und hat den Hasen mit einem Bekannten allein gelassen. Ich sagte ihm, dass der Hase das vielleicht nicht verkraftet hat. Er meinte "nein, er habe schon vorher Pipi gemacht." ich fragte S., ob er z.Z nicht glücklich ist (meist überträgt sich das ja auf das Tier :/ ) er meinte "nein, es ginge ihm gut". ich glaube es nicht so richtig, den S. hat wirklich Sorgen. Ich will ihm helfen, aber das lässt er nicht zu.

Es ist seltsam, das der Hase immer an die selbe Stelle Pipi macht.

Vielleicht habt ihr ein paar Tipps und Ratschläge? Wäre Euch dankbar - und S. natürlich auch :)

Liebe Grüße,

moonchild1972

...zur Frage

Kaninchen pinkelt auf Teppich obwohl eigentlich Stubenrein.

Eines meiner beiden Kaninchen pinkelt seit neusten auf meinen Teppich. Der Teppich ist relativ neu und sollte deshalb auch nicht dreckig werden. Sie machen eigentlich in ihr Klo und sind stubenrein. Seit ca. 2 Wochen macht mein weibliches Kaninchen auf den Teppich Köttel und seit gestern auch auf eine bestimmte Stelle Pippi. Ich hab es auch schon gesäubert aber es stinkt trotzdem noch. Warum ist sie auf einmal nicht mehr stubenrein? Weitere vieleicht wichtige Infos: -War anfangs während der Kastrationszeit nicht stubenrein und allein -War dann auf einmal stubenrein -Hermelinkaninchen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?