Kaninchen vor Fliegenmaden schützen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi du,

das Holz an sich ist für Fliegenmaden uninteressant, das besteht aus Lignin und das Zeug ist echt schwer zu verdauen, da gehen sie nicht so gern ran.

Was anderes ist es, wenn das Holz in Kleinstpartikel aufgespalten wurde, wie es bei Spänen oder Holzpellets der Fall ist, da können sich ganz toll Keime zusammen mit der Feuchtigkeit vom Urin drauf vermehren und dann setzen sich - vor allem wenn auch noch Kot dabei ist - gerne Maden rein.

Wichtig ist im Sommer: 2x täglich den Stall reinigen und auch 2 Mal täglich die Kaninchen kontrollieren, damit bist du eigentlich auf einer guten Seite.

Gegen Fliegen kann man wirklich Zebrastreifen anmalen, auch Blumen außenrum Pflanzen, aber im Endeffekt wirken die nur leicht verstörend, damit wirklich 100% fernhalten funktioniert nicht.

Ansonsten solltest du das Auslaufgehege nur unter 100%iger Aufsicht nutzen, die simplen Steckgehege sind leider nicht sicher.

Hallo,

gesunde Kaninchen werden eigentlich nicht von Fliegenmaden befallen. Kranke Tiere, die sich kaum bewegen und nach Krankheit riechen, sind da natürlich leichte Opfer.

Bei einer Erkrankung sollten die Tiere nach drinnen umsiedeln. Dort ist es einfacher die Langohren vor Fliegen zu schützen. Draußen könntest du den Stall mit Fliegengittern abdecken, doch der Freilauf ist unmöglich zu sichern.

Im Sommer ist es wichtig dass der Stall wirklich regelmäßig gereinigt wird. Dadurch entstehen keine starken Gerüche und die Fliegen bleiben meist fern.

Kontrolliere regelmäßig das Hinterteil der Kaninchen. Ist ein Anzeichen von Durchfall oder Verschmutzung zu erkennen, begünstigt dies natürlich den Madenbefall.

Sollte ein Madenbefall bereits vorliegen, musst du diese runtersammeln, evtl. Eier aus den Fell zupfen (oder schneiden) und trotzdem den Tierarzt aufsuchen. Wie gesagt, Fliegen legen ihre Eier meist auf kranke Tiere.

Liebe Grüße

Also reinige viel den Käfig oder untersuche ihn immer den kaninchen können sterben wen du manden entdeckst gehe sofort notfallmässig zum Tierarzt den die hessischen Maden Kriechen in dem After und ja...

Was möchtest Du wissen?