Kaninchen von Mini Stall in 60 m2 Gehege?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, 

schön, dass du dich so schnell um einen Artgenossen kümmerst und ein Kaninchen aus schlechter Haltung befreist! :) 

Probleme dürft es da keine geben. Vergesellschaften solltest du sie allerdings auf 6m². Ansonsten bilden die Kaninchen nämlich jeweils ein eigenes Revier und bis der Rang geklärt ist vergeht eine halbe Ewigkeit. Das würde auch mehr und länger anhaltender Stress bedeuten. 

Warum hälst du bei 60m² nur zwei Kaninchen, wenn ich fragen darf? Da könntest du sicher noch welche dazu gesellen. Den Platz hast du ja. So ein Gruppenleben ist auch für Kaninchen viel schöner. :) 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silbersternling
03.07.2016, 16:48

Ich darf nicht mehr Kaninchen halten 

0

ich denke die grösse ist nicht das problem höchstens dass es nicht neutraler boden ist könnte ein problem sein. übrigens wundere dich nicht wenn sie einander haare ausreissen ich weiss aus eigener erfahrung dass daraus ein paar werden kann , welches sich total liebt( bei meinen haben sie sich anfangs die haare ausgerissen aber schon ein tag später haben sie sich die ganze zeit abgeleckt und sie sind noch heute ein total süsses paar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist gar kein Problem desto größer der Käfig desto besser, brauchst dir also keine sorgen machen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je größer desto besser... Du wirst sehen es wird sich freuen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?