Kaninchen Vergesellschaftung? Bitte um Hilfe.

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, sicher bin ich mir nicht, aber ich bezweifele ganz stark, dass ein normales Tierheim sowas macht. Wenn, dann vll. iwelche Privatpersonen, evt. gegen Bezahlung o. so. Aber da normale Tierheime oftmals unter Überfüllung und Personalmangel leiden, denke ich nicht, dass sie solchen Service bieten. Man könnte evt. ein Männchen aus dem Tierheim und das weibliche Kaninchen in der Nähe bei jem., der Platz hat, 'unterstellen', damit die sich so näher kommen können... Viel Glück! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf einfach an und frag nach, je nachdem wie voll sie grade sind kann ich mir schon vorstellen, dass sie sowas machen. Immerhin sind es nur ein paar Tage und danach haben sie eines weniger. Besser jetzt noch schnell als dann nach Ostern, wenn sie Geschenktiere ankommen...

Sonst schau mal ob es im Bekannten/Verwandtenkreis auch Kaninchenhalter gibt, bei denen du sie einquartieren kannst. Auf jeden Fall so schnell wie möglich, damit das Nini nicht allzu lange einsam ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Kenne auch keins.

Aber soviel Platz für eine Vergesellschaftung brauchst du eigentlich nicht.

Da reichen 3-4 m² Platz .. Sie sollen sich ja begegnen. grins

Wichtig ist, dass es neutral ist. Und am besten nimmst du einen kastrierten Rammler auf. Das ist die beste Kombi.

Liebe Grüße, Flupp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?