Kaninchen Vergesellschaftung - Schlafen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In welcher Umgebung führst du denn die Vergesellschaftung durch? Haben die Tiere die Möglichkeit, sich zurückzuziehen?

alfii78 28.12.2011, 23:12

In meinem Zimmer, minus Schrank, Tisch vllt 6-7qm. Ja sie können sich hinterm Sofa verstecken, unter ein paar Tunneln und sonst gehen sie sich ja auch auseinander bis meine Große wieder Lust hat ihm nachzulaufen und er wegrennt.

0

Nein ich würde sie nicht einfach alleine lassen . denn sie sind ja nachtaktiv. Sie hatten doch vorher einzelne Käfige ? Dann tausche sie einfach mal aus und lasse sie nebeneinander stehen . Und tagsüber kannst du sie wieder draußen zusammen rumrennen lassen .

xBebiieHGiirlx 29.12.2011, 23:48

Keja68 das ist der schlechteste rat überhaupt ! man darf die beiden hasen niiieemals trennen wenn sie bei einer VG sind! auser wenn sie sich so fest in den hals beissen ,dass sie sich wirklich sehr schwer verletzten können , weil wenn man sie immer und immer wieder nachts trennt wird es nichts mit der vg , weil sie ihren rangkampf sonst immer und immer wieder von vorne anfangen müssen , also NEIN niemals die beiden trennen , bevor die VG sogesagt beendet ist!

hier kannst du es sogar nachlesen

Alles über die VG ! :

http://www.diebrain.de/k-vergesellschaftung.html

lg

0

Ich hab immer im gleichen Zimmer oder im Nebenzimmer mit offener Tür geschlafen. Obwohl ich an sich einen sehr tiefen Schlaf habe, bin ich dann immer aufgewacht, wenn sie sich gejagt haben, hab Licht angemacht, kurz geschaut ob alles ok ist und dann weitergepennt. ;) Kam höchstens 2-3 Mal pro Nacht vor.

alfii78 28.12.2011, 23:24

ok danke :) bin im nebenzimmer, höre derzeit aber nichts, mal sehen ob ich die nacht überstehe.. :D

0

Was möchtest Du wissen?