Kaninchen und Kräuter?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Meine Meerschweinchen (Ernährung ist mit der von Kaninchen fast identisch) werden von ca. April - Oktober/November einzig und allein von dem Ernährt was ich draußen finde und alle erfreuen sich bester Gesundheit. Sammel überall dort wo ich etwas leckeres finde und das wie gesagt problemlos.

Bei Kaninchen sollte man nur darauf achten das seine eigenen Tiere geimpft sind (gegen RHD und Mycoks oder wie das noch mal hieß) wenn man von draußen füttern will, da man sich nie sicher sein kann das nicht doch ein Wildkaninchen genau an der Stelle mal hingepinkelt hat oder nicht und dort dann nicht doch Erreger dadrauf sind.

Abwaschen tue ich übrigens gar nix bei meinen Meeris. Bei den Mengen die hier täglich in den Monaten drauf gehen wäre das auch nen Vollzeitjob (das sind hier gut 4kg Wiese pro Tag oder auch mal mehr)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?