Kaninchen Stall selber bauen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

jedoch braucht er kein Ausengehege da die Kaninchen tagsüber sowieso auf der Wiese sind...

Sind sie da unter steter Aufsicht? Wenn nicht, brauchen sie sehr wohl ein Gehege, eins mit Unterbuddelschutz und rundrum und obendrüber engmaschigem Volierendraht. Sonst wünsche ich den Mardern, Füchsen, Raubvögeln etc. schon mal guten Appetit!

Zudem brauchen Kaninchen Tag und Nacht min. 3 m² Gehegegrundfläche zuzüglich dem Platz für die isolierte Schutzhütte, beides frei zugänglich Tag und Nacht.

Belies dich doch erst mal auf diebrain.de über gute Außenhaltung, bevor du anfängst, ein Gehege oder einen Stall zu planen. Dann hast du das passende Grundlagenwissen für die Planung.

BethCooper 19.10.2014, 23:44

Außerdem kannst du dir bei "sweetrabbits" im Forum eine Menge Artgerechte Außenställe anschauen und Ideen sammeln.

Du brauchst für den Winter ein "Häuschen-Stall-Ding"- welches die ganze Zeit offen ist.. Da reicht, wenn der Rest des Geheges relativ Wind und Wettergeschützt ist die Größe eines handelsüblichen Futterhausstalls. Natürlich baulich etwas anders...

Schau dich einfach mal bei sweetrabbits um- da findest du alles, was man so an Infos und Ideen braucht!!!

0

Was möchtest Du wissen?