Kaninchen schwach was tun?

6 Antworten

Hi,

Kaninchen schwach was tun?

Warten bis es stirbt, gibt ja eh genug.

Nein im erst, was ist das für eine Frage? Dein Kaninchen zeigt eindeutig das was nicht sitmmt, udn mit so empfindlichen Tierchen muss man schnellstmöglich zum Tierarzt

Ich habe zu Hause zwei Kaninchen (getrennt von einander).

Warum hälst Du soziale Rudeltiere, die alleine stark leiden (daher ist Einzelhaltung als Tierquälerei zu bezeichnen) alleine? Das ist ein no go... -.-

Eines ist in letzter Zeit sehr stark abgemagert und hat nur sehr sehr wenig gefressen und getrungen.

ist es abgemagert weil es nur sehr wenig gefressen hat? Falls ja: warum wartest Du bei einem Tier, bei dem Nahrung derart wichtig ist und veringerte bis keine Nahrungsaufnahme schnell zum Tod führen kann, dabei zu wie es gen Tod geht?

Gestern lag es regungslos im Stall, hatte aber Augen auf und hat geatmet. Ich habe ihm geholfen aufzustehen. Ich habe ihm etwas Gras gegeben und es hat gefressen. Ich dachte es bleibe dabei und es nimmt wieder zu, was nicht der Fall ist.

Du dachtest echt von ein bisschen Gras nehmen die zu? und noch krasser: du musst ihm helfen aufzustehen und siehst immer noch nicht die Not des Tieres?

Heute liegt es wieder regungslos und schwach, aber lebendig(!) im Stall. Es kann nur noch die Hinterbeine bewegen und kann selbst mit meiner Hilfe nicht aufstehen. Es hat sich seit gestern nicht vom Fleck gerührt und frisst und trinkt auch nicht. Es ist so traurig anzusehen, wie es leidet.

Offensichtlich nicht genug wenn Du so lange zusiehst. Ist mir unverständlich wie man da so lange warten kann.

Gern gehe ich zum Tierarzt (das geht jedoch erst heute Abend), aber weiß jemand, was die Ursache bzw. die Krankheit ist?

Gerne... aha.

Was das Kaninchen hat wird Dir der Tierarzt sagen. Das kann hier keiner beantworten weil es viel zu viele Möglichkeiten gibt.

____________________________________________________________________

Informiere Dich mal bitte dringend über Kaninchen, das schneint bei Dir wirklich notwendig zu sein! -.-

Gruß

PS: Du hattest das wichtigste Schlagwort überhaupt vergessen: Kaninchen. Hab es nachgefügt.

für mich niemals zu verstehen, wenn ein Tierhalter nicht sofort einen Tierarzt aufsucht, gerade bei derart schlimmen Symptomen. Die ist eine sehr verantwortungslose und nicht mal annähernd tierliebe Haltung.

Warte noch ein bisschen, dann erledigt sich das von selbst; und das beste: gratis.

Und ganz nebenbei, Tierärzte sind stark überbewertet.

(Ironie aus).

Kaninchen abgehauen was tun?

Hallo, also ich bin heute Mittag zu meinen Kaninchen gegangen (das letzte mal war ich gestern mittag bei ihnen) und hab gesehen dass ein Loch im Freigehege war das sie wahrscheinlich gebuddelt haben. Eins meiner 3 Kaninchen war noch im Stall ( sie können tags und nachts nach draussen gehem da freigehege und stall durch eine Katzenklappe verbunden sind) Ich habe sie schon überall gesucht und habe jetzt Angst, dass sie vom Fuchs gefressen wurden oder auf die Baustelle neben uns gelaufen sind. Was kann ich jetzt tun? Können sie es überleben?

...zur Frage

Hase trinkt nicht, Hilfe!

Hallo zusammen, letzten Sonntag war ich mit meinem Kaninchen beim nottierarzt, weil er nichts mehr gefressen und sich auch nicht mehr bewegt hat. Die Ärztin sagte er hätte Atemprobleme und wahrscheinlich einen angeborenen Herzfehler, konnte allerdings nichts genaueres feststellen, da er zu klein ist (Ultraschall war ok). Er war eben sehr schwach, weshalb wir ihn Zwangsernähren mussten. Mittlerweile hat er sich wieder gefangen und knabbert auch wieder an Möhren und Kohlrabiblättern, allerdings trinkt er jetzt nichts mehr. Ich weiß absolut nicht mehr was ich machen soll. Er hat mehrfach versucht an der Flasche zu trinken, hat allerdings nichts rausbekommen. Auch eine andere Flasche hat nicht funktioniert. Eine Schale hat anfangs funktioniert, jetzt aber nicht mehr. Habt ihr Erfahrungen? Für den letzten Tierarzt besuch musste ich 120€ hinblättern und hoffe vielleicht erst mal auf Tipps von euch.

Als Information: er war der letzte im Wurf, ist kleiner und dünner als alle anderen, war aber immer sehr lebhaft und ist erst im Dezember geboren. Mittlerweile zieht er sein Bein hinterher und hält seinen Kopf leicht schief. ich habe noch seine Schwester, die allerdings auf Anraten der Ärztin gerade getrennt sind, damit sich der kleine erholen kann.

Zur Haltung (da man ja sonst kaum antworten erhält): Ich habe einen zweistöckigen Stall für drinnen, da ich die beiden kleinen im Winter nicht draußen halten wollte (zu jung), in dem befindet sich gerade der kleine um sich in angemessener Temperatur und mit ruhe zu erholen. Dann habe ich noch einen großen für draußen, in dem die große jederzeit einen 6qm großen Auslauf vom Stall aus hat. Morgens, nachmittags und abends kommt die große für jeweils eine Stunde rein und der kleine kann draußen ein bisschen laufen, insofern er es macht.

Liebe Grüße

...zur Frage

Kaninchen knirscht mit Zähnen, gut oder schlecht?

Wie in meiner gestrigen Frage geht es um mein Kaninchen, dass gestern nach einer Woche wieder aufgetaucht ist. Er ist sehr abgemagert und war sehr sehr schwach (mittlerweile ist es schon wieder in Ordnung). Er ist sehr anhänglich, und wenn ich ihn streichle, dann legt er sich bequem hin und knuspert extrem laut mit den Zähnen. Etwas leiser knirscht er aber auch, wenn ihn ihn nicht streichle und dann wirkt er weniger entspannt, deswegen wollte ich fragen, ob das Knirschen nur ein Zeichen von Wohlbefinden ist, oder das auch andere Ursachen haben kann. Ich hatte schon nachgesehen, ob ihm seine Zähne abgebrochen sind, weil es so laut und ungewohnt klang, aber alles noch wie vorher.

...zur Frage

Vorsorgeuntersuchung bei meinem Kaninchen durchführen lassen sinnvoll?

Eines meiner geliebten Kaninchen ist gestern gestorben, ich habe es tot aufgefunden :( Ich kann es mir nicht erklären, es war noch ziemlich jung und es gab keinerlei Anzeichen. Na ja zu meiner eigentlichen Frage, in dem Stall lebt noch ein weiteres Kaninchen und ich wollte mich erkundigen ob es sinnvoll ist, beim Tierarzt eine Vorsorgeuntersuchung zu machen oder ob ich nur hingehen sollte wenn ich mir sicher bin, dass sich mein Kaninchen anders verhält oder irgendwas hat.

...zur Frage

Hat der Haase keine Augen mehr?

Der sitzt bei mir im Innenhof an der Wand und reagiert nicht mehr :(

Sollte ich einen Tierarzt anrufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?