Kaninchen Schnauze nass und verklebt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also wenn es  rund um den Kinnbereich nass ist, kann das auf jeden Fall ein Zahnproblem sein! Meine Kleine hatte das auch mal. Ein Backenzahn war fies verwachsen und alles war eitrig. Sie konnte nicht mehr richtig kauen und der Speichel lief auch dann ins Fell, wodurch der Kinnbereich nass war. Sie musste dann operiert werden. Ist alles gut verlaufen, nur musste schnell gehandelt werden.

Dein Kaninchen muss das jetzt nicht auch haben, aber so etwas kann eben bei der Diagnose herauskommen...Lass die Zähne auf jeden Fall gründlich untersuchen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt mir stark nach Zahnproblemme ... gehe morgen bitte Unverzüglich zu einem Fachkundigen Tierarzt und lass das bitte Untersuchen ..

Nimm bitte auch gleich das Weibchen mit und lass es ebenfalls durchchecken so bist du auf der Sicheren Seite dass das Weibchen Gesund ist und du hinterher nicht böse überrascht wirst ...

Beim Transport achte bitte darauf das du auch Heu in der Bocks hast .. bei Stress und Angst fressen die Tiere Heu um sich zu beruhigen und der gegenseitige Kontakt trägt ebenfalls zur Beruhigung bei ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

bei einem nassen Mund ist oft ein Zahnproblem vorhanden und das muss schnellstens vom Tierarzt behandelt werden. Der nächste Schritt ist, das er nicht mehr fressen kann und dann stirbt. Ggf. können die Zähne auch noch in die Augen hoch wachsen, was man dann daran erkennt, das sie Tränen.

Zahnprobleme entstehen oft durch falsche Enährung (fütterung von Fertigfutter, zu wenig Heu, etc.) und durch falsche Vermehrung (ist also "genetisch" bedingt).

Also ab zum Tierarzt!
Das sollte man generell bei ALLEM machen was Kaninchen haben, auch, wenn man es nicht für schlimm erachtet (Schnupfen) oder nicht deutlich angezeigt wird. Denn Kaninchen sind eher anfällig für Krankheiten und verbergen diese so lange wie möglich!

Hier noch 2 sehr gute Webseiten zu Kaninchen/-haltung:

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte ein Zahnproblem sein. Geh auf jeden Fall morgen zum Tierarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierarzt aufsuchen! Das Tier ist krank!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?