Kaninchen schnauft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Husten Schnupfen Erkältung lungenprobleme Asthma .... Wie du ihr helfen kannst? Indem du mit ihr zum Tierarzt gehst und das klären lässt!

Hey,

Was helfen kann -> Tierarzt

Das könnte alles sein ... Schnupfen, Asthma, Lungenentzündung, Lungentumore ...etc

Du hast ein sicheres 50m² Gehege? Das ist ja cool ...hast du davon nen Bild? =))

LalaLopsy 27.01.2013, 23:53

Was heißt sicher, es ist jetzt kein Netz darüber gespannt... aber es sind im ganzen Gehege viele Verstecke und Unterstellplätze vorhanden sowie Häuser.

Ich habe die auch nur seit Herbst da sitzen, weil die waren halt die qm² in denen noch wirklich ca. 30cm hohes Gras war das weg musste und die Häschen das wegfressen sollten und Sie haben Ihre Aufgabe auch super gemeistert! :D ( hehehe)

Ansonsten haben die das ganze Jahr über den kompletten Garten ( ca. 900qm² ) den sie sich mit 7 Hühnern teilen, die aber auch momentan in einer anderen Ecke des Gartens ( im 16qm² STall) hausen :D doch sobald der Schnne wieder weg ist und es wärmer wird, steht ihnen wieder sowie den Hasen der komplette Garten zur Verfügung :D

0
Flupp66 28.01.2013, 04:07
@LalaLopsy

Naja dann viel Spaß wenn der Marder oder Fuchs vorbei kommt. ;-))

0

Hallo LalaLopsy :)

Ich denke schon, dass sie krank ist. Wahrscheinlich ein Kaninchen Schnupfen.

Bei so etwas am besten immer direkt zum Tierarzt. Das ist sehr gefährlich. Eines meiner Kaninchen ist an einem Schnupfen gestorben, obwohl wir mit ihm beim Tierarzt waren.

Ich wünsche ihr Gute Besserung! :)

LG Annika :)

Was möchtest Du wissen?