Kaninchen Schlapp & keinen Hunger!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klingt nach Verstopfung. Ab zum Tierarzt! Kaninchen verhungern innerhalb von 24 Stunden! Hab keine Scheu, den TA auch zu Hause anzurufen! Der Verdauungtrakt funktioniert folgendermassen: du kannst es dir wie eine mit Kugeln gefüllte Röhre vorstellen. Schiebst du vorne (Mund) Material rein, kommt hinten Material raus. Kommt vorne nichts rein, geht hinten auch nichts raus, da die Magen- und Darmmuskulatur zu schwach sind, um etwas wie bei uns rauszudrücken. Leidet das Kaninchen an Verstopfung, frisst es auch nicht mehr, da hinten nichts rausgeht. Das könnte auch die Seitenlage zur Entlastung des Bauches und das Knurren bei Berührung erklären.

MerlinLiebtDich 24.08.2012, 22:38

Ich habe aber die Nummer vom Tierarzt zu Hause nicht, die steht auch nirgends ! ;S Gerade hat er etwas geköttelt und gepinkelt, aber komischerweise genau da, wo er gerade lag.. Die Tierärzte haben alle zu und es würde mich jetzt auch niemand mehr irgendwohin fahren. Er ist wie ausgewechselt. Sein Bauch ist aber komischerweise wirklich weicher geworden. Nichts mehr verhärtet. Ich werde morgen sofort zum TA laufen, heute geht es wirklich nicht mehr. Würde evt. Fenchel helfen.? Den trinkt er sehr gerne.. :/

0
littlebonsai 24.08.2012, 22:51
@MerlinLiebtDich

Kannst du mal probieren. Und geh gleich morgen früh zum TA. Oder bei unseren Kaninchen hilft jeweils zimmerwarmer Schwarztee.

0
MerlinLiebtDich 25.08.2012, 14:48
@littlebonsai

Hey, du hattest wirklich recht. Mein kleiner hat Verstopfungen. Mal sehen, ob die Flüssignahrung klappt. :/ bet

0

Ich habe ein paar gute Neuigkeiten ! :)

  1. Er war gerade auf seinem Klo und hat normale Köttelchen geköttelt ! Yey !

  2. Er läuft wieder agil durch mein Zimmer und wird schon wieder frech! Yeeey .__. :)

  3. Er hat gerade eine Mikrokleinigkeit zu sich genommen, aber er ist wieder interessiert an seiner Umgebung :)

Ich werde trotz alle dem morgen den Tierarzt aufsuchen ! :)

Mireilles 25.08.2012, 11:00

Klingt wirklich sehr nach zuviel Wärme und sobald frische Luft und etwas "Kälte" hineinkommen, wird der junge Mann aktiver.

Was sagte der TA heute?

0
MerlinLiebtDich 25.08.2012, 14:47
@Mireilles

Ich war heute morgen beim Tierarzt! Er hatte heute Morgen nämlich nur noch ganz wenig gekoettelt und auch nur ganz Kleine. Seine Möhren hat er gar nicht angerührt. Der Tierarzt hat den Bauch abgetastet und stellte fest, dass etwas den Magen vestopft. (wahrscheinlich ein Haarballen oder Ähnliches.) Habe jetzt Flüssignahrug für ihn. Das bringt Energie und löst evt, die Verstopfung. Den Magen muss ich auch regelmäßig massieren. Montag sehen wir, wie es ihm geht. Wenn nichts hilft und es ihm nicht besser geht, kommen wir wahrscheinlich um eine OP nicht drum rum. :/

0
Mireilles 25.08.2012, 15:06
@MerlinLiebtDich

Eine Verstopfung ist in den Griff zu kriegen :)

Frag mal hier nach: www.tierpla.net. Dort erhälst du ganz viele Tips was du außer dem Zeug vom TA noch geben kannst, damit der Magen-Darm-Trakt wieder in Schwung kommt. Wenn du dich beeilst kriegst du die Tips auch noch rechtzeitig, so dass du heute noch in eine Kaufhalle gehen kannst :)

0
MerlinLiebtDich 25.08.2012, 16:23
@Mireilles

Danke, da habe ich noch ein paar gute Tipps gefunden. :) Leider muss ich ihm jetzt wieder diese Flüssignahrung geben, da er die von selbst nicht nimmt. Purer Stress für den armen Kerl. :/ Naja besser, als eine Verstopfung. :) Ich werde euch auf dem Laufendem halten. Danke :)

0
MerlinLiebtDich 25.08.2012, 16:51
@MerlinLiebtDich

Er knirschte gerade die ganze Zeit mit seinen Zähnchen (Kein Wohlfühl-knirschen, das kenne ich, das war ein Schmerzen-Knirschen) Müsste ich mir sorgen machen oder ist das eher typisch weil er Ja eben eine Verstopfung hat und sein Magen überfüllt ist.. ? :/

0

Seitenlage ist eigentlich ein Zeichen für Entspannung. Kranke Tiere, die leiden, wirst du nicht in Seitenlage sehen.

Vielleicht ist heute einfach nicht sein Tag. Tiere sind ja keine Programme die immer gleich funktionieren. Wir Menschen haben ja auch mal bessere und mal schlechtere Tage.

Wie waren heute die Temperaturen bei euch? Wie lebt er? Ist es bei ihm sehr warm? Vielleicht sogar gestaute Wärme?

Wenn er morgen nicht frisst und keinen Kot absetzt, solltest du morgen Nachmittag/Abend zum Tierarzt. Vielleicht hat er Zahnspitzen oder sowas.

MerlinLiebtDich 24.08.2012, 22:51

Danke, da ist mir eingefallen, dass ich heute die Fenster noch nicht lange auf hatte ! Es war heute nicht so warm, aber ich lebe mit Meinen Ninis auf dem Dachboden, hier ist es etwas stickig. Dabei wird er gerne etwas träge. Ich mache jetzt mal alle Fenster auf. Ich hoffe er wird noch fressen. Das mit der Seitenlage hat mich übringens auch gewundert, da er früher bei seinen Magenbeschwerden immer in Nesthocke lag. Ich werde morgen auf alle Fälle einen Termin machen. Ich werde euch gleich schreiben, wie er sich entwickelt :)

0

Was möchtest Du wissen?