Kaninchen nach Impfung anders.

...komplette Frage anzeigen Bilduntertitel eingeben... - (Kaninchen)

5 Antworten

Nö, es ist nur ein bischen schlapp, weil es mit den eingeimpften Krankheiterregern kämpfen muß.

Wie lange dauert das, bis das wieder normal wird? Ist das nur bei der ersten Impfung so?

0
@djfreiflug

Das dauert schon mal so ne Woche oder so (du weißt doch wie das ist, wenn man selbst geimpft wird, ich bin davon schon mal richtig krank geworden). Danach müsste aber alles wieder normal sein. Und nein, das ist nicht nur bei der ersten Impfung so, jede Impfung heißt wieder viel Arbeit für das Immunsystem und deshalb Schlappheit.

0

So ein Tierarztbesuch ist schon sehr stressig für ein Kaninchen. Daher ist es ganz normal, wenn das Kaninchen sich erst einmal erholen muss. Das sollte aber nach ein paar Stunden oder spätestens den nächsten Tag wieder besser sein. Beobachte es einfach in nächster Zeit gut. Ansonsten lieber noch einmal zum Tierarzt fahren.

GG, ne, natürlich waren wir beim Tierarzt, mein Rambo is noch jung, und alle halbe Jahre bringt man das Kaninchen zur Impfung.

Das ist soooooooooooooooooooooooo süß.^^ Wenn die Impfung nicht älter als 1 Tag ist,ist das normal.

Hmmm,is etz ne gute Woche her

0
@djfreiflug

Dann bringts doch lieber nochmal zum Tierarzt. Oder fragt wenigstens dort, statt euch von anonymen usern, deren Kompetenz ihr nicht einschätzen könnt, ''beraten'' zu lassen.

0
@bitmap

bla bla, nu gugg ma auf die Uhr, ich weiß nich, ob mein tierarzt etz Bock hat für mich den Laden aufzumachen, und irgendwie geht er au net ans Telefon

0

Ihr habt das Kaninchen geimpft? Hmmm ... da stellt sich die Frage, womit?

gegen gebärmutterhalskrebs und mit einer stricknadel

0

Was möchtest Du wissen?