Kaninchen Magenüberladung hilfee?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, 

wie gehts deinem Kaninchen? Ich hoffe du warst inzwischen beim Tierarzt! 

Du hast innerhalb von wenigen Stunden paar Mal die Frage gestellt, da du gemerkt hast das deinem Kaninchen was fehlt. Warum bist du nicht gleich zum Tierarzt? Das möchte ich dir hiermit nämlich nochmal speziell ans Herz legen: Wenn deinem Tier was fehlt, dann bitte nicht hier fragen. Dir kann hier keiner helfen, selbst wenn hier ein Tierarzt unter uns wäre. Was soll dieser machen? 

Magen-Darm-Probleme enden bei Kaninchen ganz schnell tödlich. Daher bitte bei solchen Symptomen sofort einen Tierarzt aufsuchen. Das so gut wie jede Praxis eine Notrufnummer hat und jede Tierklinik 24/7 Notdienst schiebt wurde dir bis jetzt mehrmals geschrieben. 

Ich hoffe deinem Kaninchen geht es jetzt gut und du hast gehandel! 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymou5
10.02.2016, 23:42

Ich konnte leider nicht zum TA deswegen habe ich die nacht lang gewartet und ihm geht es wieder prächtig er frisst, kötelt und hoppelt wieder fröhlich umher wie immer

0

Dein Kaninchen ist in Lebensgefahr, ruf bei einem Tierarzt in deiner Stadt an, die haben immer eine Notfallnummer! Bitte bitte tu etwas, du hast schon vor über 3 Stunden gemerkt dass deinem Kleinen etwas fehlt und machst einfach nichts...

Angeblich hast du vorhin ja schon mit einem Notdienst telefoniert, ist dieser jetzt möchte mehr erreichbar?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierkliniken sind immer erreichbar, auch jetzt und in der Nacht. Guck in die Gelben Seiten wenn Du sonst nichts findest.

Oder hier PLZ und Ort eingeben:

http://www.tierarzt-onlineverzeichnis.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?