Kaninchen (Männchen) trinkt nicht....

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo, Kaninchen nehmen sehr viel Flüssigkeit über die Nahrung auf, vorallem bei Frischfutter. Seitdem ich meine Kaninchen auf Frischfutter umgestellt habe, habe ich sie nie mehr trinken sehen (außer im Sommer ab und an mal). Natürlich sollte immer sauberes frisches Wasser im Stall sein. Aber da brauchst du dir denke ich, keine Sorgen zu machen, außer du merkst das es richtig schlapp ist und auch nicht mehr frisst und kein Wasser mehr lässt. Spätestens dann solltest du den Tierarzt aufsuchen.

frankfurterFAN 02.04.2012, 14:23

also er ist ein bissin faul rennt nur mal so ein bissi rum mit dem anderem kaninchen und dann hat es kein bock mehr und isst legt sich dann hin und dann drückt er mit seinem kopf das weibchen weg und dann rennen sie wieder :D

0
Tinkerbell93 02.04.2012, 14:30
@frankfurterFAN

Das hört sich nicht unbedingt nach einem verdurstenden Kaninchen an :) Solange er frisst und die Kraft hat sich zu bewegen sollte alles gut sein.

0
Tinkerbell93 02.04.2012, 15:19
@frankfurterFAN

Ja klar mach das, sicher ist sicher. Nur deswegen extra zum Tierarzt zu gehen würde ich jetzt nicht unbedingt. Wobei es immer besser ist einmal zu viel als einmal zu wenig zu gehen :D

0
frankfurterFAN 02.04.2012, 16:10
@Tinkerbell93

ja nee beim weibchen müssen so langsam auch wieder die krallen geachnitten werden und dann frag ich dann auch... :)

0

dann probier es eben mal mit einer flasche (es geht ja schließlich darum wie die tiere es besser finden und nicht du ;-)). wie alt sind die beiden denn und woher hast du sie? ich finde info´s über die vorherige haltung, alter, körperlicher zustand usw. sind schon relevant. sind kaninchen zum beispiel so viel frischfutter nicht gewohnt, kann es sehr schnell zu durchfall kommen, welcher bei kaninchen recht unangenehm ist und im schlimmsten fall auch tödlich enden kann.

Es kann möglich sein das ihm das Wasser aus den Tomaten etc. reicht, dennnoch würde ich dem Männchen mehr Wasserhaltige Nahrung zur verfügung stellen - Salatgurken zb. noch. Ich würde sein Verhalten beobachten und wenn er immer noch nicht trinkt zum Tierarzt gehen, da du ihn recht neu hast musst du dies sowieso demnächst tun.

frankfurterFAN 02.04.2012, 14:22

Ja gurke hab ich ihm auch schon angeboten das möchte er aber nicht...

Er ist auch ein bissi "faul" also eig sitzt er nur rumm und rennt nur ein bissi mit dem anderem kaninchen rum das wars... :D

0
Jaquelineb88 02.04.2012, 14:27
@frankfurterFAN

ähm, was erwartest du denn noch von einem kaninchen? aber sie sind ja auch noch nicht lange bei dir. sobald sie sich richtig eingelebt haben und wohl fühlen werden sie auch langsam auftauen...

0
frankfurterFAN 02.04.2012, 14:33
@Jaquelineb88

Was soll ich von meinen Kaninchen erwarten ? :) ich will ja net das es kunst stücke macht will ja nur das es ihm gut geht... ich jag es ja net durchs Haus :D

0

Das kann gut sein, aber wenn du anderes auffälliges Verhalten beobachtest oder der Kleine nicht gesund aussieht, geh besser zum TA.

Hast du n Napf? Wenn nicht, dann stell einen auf. Oftmals können Kaninchen wenn sie "neu" sind, also noch Jungtiere nicht aus der Flasche trinken. Sie müssen das lernen. Natürlich gilt das auch für ältere Kaninchen, die die Flaschen nicht kennen. Napf ist aber eh besser, weil die Kopfhaltung nicht unnätürlich beim Trinken ist und du die Flaschen auch nicht richtig sauber bekommst.

Ansonsten trinken manche Tiere eher weniger, manche mehr. Natürlich orintiert sich der Wasserbedarf auch am Frischfutter, aber auch an der Menge Heu, die sie zu sich nehmen. Unser Heusuchti trinkt beispielsweise wesentlich mehr, als die Wenig - Heumümmler.

frankfurterFAN 02.04.2012, 14:30

Ja ich habe einen Napf, von den flaschen halte ich auch nix.. aber gut..

0
Astarte007 02.04.2012, 15:10
@frankfurterFAN

Ich würd mir da nich so die Sorgen machen, je mehr Frischfutter du gibst, desto weniger trinken sie allgemein. Bei den einzelnen Kaninchen gibt es auch Unterschiede, wieviel sie trinken, auch wenn alle das selbe fressen.

Bei meinen bin ich mir relativ sicher, dass die Heusüchtige mehr trinkt, weil sie weniger Frifu frisst.

0

Ja, Kaninchen nehmen Wasser durch das Futter auf! Meine 2 Großen trinken auch fast gar nichts, mein Kleiner schon etwas mehr!

kann es vielleicht daran liegen das das Männchen durch die Tomaten etc. genügend wasser bekommt?

Ja, kann gut sein. wenn er durst hat trinkt er schon.

es kann auch sein das es nicht aus der Flasche trinken mag oder es nicht gewohnt ist stell lieber zusätzlich nen Napf auf !'

frankfurterFAN 02.04.2012, 14:19

hab ich ja... ich mag nämlich diese flaschen nicht ;)

0

Was möchtest Du wissen?