Kaninchen Lungenentzündung - Futter ergänzung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, 

wenn es so schlimm ist und dein Kaninchen schon länger nichts mehr gefressen hat, dann musst du nochmal zum Tierarzt, daran führt kein Weg vorbei! Denn dann braucht dein Kaninchen auf jeden Fall eine Infusion. Anschließend kannst du dort auch einen Päppelbrei holen, um dein Kaninchen evtl zwangsweise zu ernähren. Wenn´s geht Herbi Care Plus, bitte nicht das so oft angebotene Critical Care (enthält Getreide, überdosierte Zusatzstoffe, Soja uvm). 

Wenn dein Tierarzt es nicht da hat, dann mach mit Babybrei, Milupa Bauchwohl und kaltgepresste Kräuterpellets (ohne Getreide) einen eigenen Brei. Ggf etwas Ingwer gerieben untermischen (wirkt schmerz - und entzündungshemmend). Davon über den Tag verteilt mehrere kleine Mengen, statt einzelne Male am Tag große Portionen. Verabreiche deinem Kaninchen auch Sab Simplex, um Aufgasungen vorzubeugen. Denn wenn der Nahrungsbrei länger im Kaninchen steht, entwickeln sich Fehlgärungen. 

Ich hoffe du hast das alles da. Normal gehört´s in die Hausapotheke. Wenn nicht, dann nimm ausnahmsweise das Critical Care und besorge dir morgen alles. Ggf vom Tierarzt noch ein Schmerzmittel verabreichen lassen. Evtl frisst er nicht, weil er Schmerzen hat. 

Biete ihm alles Mögliche an. Vor allem sein Lieblingsfutter. Oft kommen die Kaninchen dann schon wieder so auf ihren Geschmack. 

Ich wünsche deinem Langohr gute Besserung!

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanyVeggie
11.02.2017, 17:32

Danke für´s Sternchen. :)

0

Es gibt eine Paste beim Tierarzt , die man dem Tier ins Mäulchen gibt.

Dann mußt Du halt zum Notdienst.

Es ist ganz wichtig, dass bei Kaninchen die Verdauung funktioniert, ansonsten wird es sehr schnell daran sterben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde da nicht weiter rumprobieren. Wenn es sein muss, müsstest du in eine Tierklinik oder zu einen Tiernotarzt mit deinem Kaninchen fahren,bis Montag ist es lang .Ich wünsche dir, dass es deinem Kaninchen bald wieder besser geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rinozoros
11.02.2017, 17:06

Wie geht es Deinem Kaninchen?

0

Meine Kaninchen haben früher ganz gerne diese Baby Obstgläschen gegessen vielleicht isst deins das ja auch.
Alles gute für dich und dein Kaninchen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hafa  flocken und Erbsen Flocken und hakt Nüsse die haben fette 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?