Kaninchen krallen sind schon wieder sehr lang?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine Kaninchen sind immer auf Steinboden rumgehoppelt und da haben sich die Krallen eigentlich gut abgewetzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich hoffe mal er kan in seinem Freilauf gehege buddeln weil dadurch werden die Krallen eben total abgenutzt was ja gut wäre. Vllt mag dein Hase auch einfach nicht graben obwohl es sehr komische wäre. Aber dann müssten die Krallen sich durch genügend Auslauf auch abnutzen. Naja und sonst musst du die ebne regelmäßig schneiden, immer noch besser als dem armen ding gar nicht zu helfen :D

hoffe das hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auslauf... im Garten zum beispiel, dmit es sich dort in der Erde austoben kann... aber bei meinem kaninchen wachsen die auch echt schnell trotz täglichem Auslauf+ außen Gehege mit Holz und Stein usw -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso willst su sie nicht selber schneiden? Du musst nur aufpassen das du sie nicht zu kurz schneidest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heelpfrage
26.03.2016, 14:06

Habe mein Männchen gerade geschnitten, nur mein Weibchen hat schwarze Krallen und zappelt wie wild.

0
Kommentar von Nikita1839
26.03.2016, 14:35

Man muss bei kaninchenkrallen auch auf die gefäße achten, die in den krallen sind, die sind immer verschiedenst positioniert, da muss man halt aufpassen anstatt einfach draauf los schnippeln

0

Was möchtest Du wissen?